Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Dass sich Spam-Versender bekannte Marken zunutze machen, um die Empfänger der Spam-Mails zu unüberlegten Klicks zu animieren, ist bekannt. Doch war Ihnen auch klar, dass dieses Schema von Spammern auch bei politischen Parteien und Kandidaten angewandt wird?

Proofpoint hat sich dieses Phänomen näher angesehen, und zwar in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA. In all diesen Ländern wurden dabei die Betreffzeilen der Spam-Mails nach Bezug zu einer politischen Partei und/oder eines Kandidaten ausgewertet.

Zur Erläuterung: Im Betreff der Spam-Nachricht war z.B. eine angebliche News – für Deutschland – über Frau Merkel oder Herrn Schulz oder mit Bezug auf eine der Parteien, die vermutlich im nächsten Bundestag vertreten sein werden. In den anderen genannten Ländern geschah dies selbstverständlich mit Bezug auf die Kandidaten und Parteien des jeweiligen Landes.

Für Frankreich, Großbritannien und den USA wurde die Häufigkeit der Mails mit dem Bezug zu den Kandidaten und Parteien mit dem jeweilig erzielten Ergebnis verglichen. Das spannende dabei: Der jeweilige Anteil der Spam-Nachrichten mit Bezug auf eine Partei oder Kandidaten korrelierte in allen drei Ländern mit dem Ergebnis der Wahlen – und zwar genauer als die durchschnittliche Prognose der Meinungsforschungsinstitute.

Die Forscher des Cybersecurity-Unternehmens haben nun auch Spam mit Bezug auf CDU, SPD, CSU, FDP, AfD, Bündnis90/Die Grünen und Die Linke ausgewertet. Aufgrund des Vergleichs bisheriger Ergebnisse in anderen Ländern und der Auswertung der Spam-Nachrichten mit Bezug auf die genannten Parteien und Kandidaten wagen die Sicherheitsexperten sogar eine Prognose des Wahlsiegers. Wer das sein könnte, lesen Sie im neuesten Blogpost von Proofpoint

GRID LIST
Lupe

IT-Forensik in Rekordgeschwindigkeit

Der weltweit tätige Anbieter digitaler, forensischer Ermittlungssoftware für…
Businessman

T-Systems verschlankt Geschäftsführung

T-Systems setzt seine Transformation fort: Ab 1. Januar 2019 zählt die Geschäftsführung…
Tb W190 H80 Crop Int Cf2a2bcfb8aa1bc862a3b6602b5f321c

Bitkom warnt vor Änderungen am DigiNetz-Gesetz

Am heutigen Donnerstag behandelt der Bundestag in erster Lesung eine Änderung am…
Passwort

33 % der Unternehmen mit Passwort-Manager

Die Aconitas GmbH, exklusiver Distributor des Pleasant Password Servers in der…
Mobile Payment

Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland

Die Mehrheit der Bundesbürger erwartet einen Durchbruch für das elektronische Bezahlen in…
KI

Künstliche Intelligenz, Chance oder Riskio?

62 Prozent der TeilnehmerInnen einer aktuellem Bitkom Research-Umfrage sehen Künstliche…
Smarte News aus der IT-Welt