Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Die beiden Münchener Softwarehersteller Consol und bol sind eine Partnerschaft eingegangen. Ergebnis der Kooperation ist eine E-Government-Lösung, die Behörden entscheidend entlastet und die Umsetzung digitaler Bürgerservices unterstützt.

Städte, Kommunen und öffentliche Institutionen stehen vor der Herausforderung, Anfragen von Bürgern und Gewerbetreibenden schnell und individuell zu bearbeiten. Zudem müssen sie im digitalen Zeitalter immer mehr Services online und ohne Medienbrüche bereitstellen. Eine Lösung für die Abdeckung dieser Anforderungen liefern Consol und das bol Behörden Online Systemhaus. Sie basiert auf der branchenübergreifend einsetzbaren Applikation Consol CM und der Formularmanagement-Software von bol.

Das 1998 gegründete Unternehmen bol konzipiert und vertreibt Lösungen vorwiegend für Anwender aus dem öffentlich-rechtlichen Bereich. Im Mittelpunkt des Portfolios steht eine Formularmanagement-Software, die von öffentlichen Verwaltungen jeder Größenordnung genutzt wird. Fünf Bundesländer arbeiten flächendeckend mit dem System und nutzen das bol-Formularmanagement als Basiskomponente des E-Government. Mit der Lösung können Formulare online ausgefüllt, gespeichert und versendet werden. Damit ist die Basis für medienbruchfreie Kommunikation und intelligente Bürgerservices geschaffen.

Die neue Kooperation von Consol mit bol steht im Zeichen einer weiteren Förderung des modernen E-Government. Hierzu wurde das Formularmanagement-System an Consol CM angebunden. Consol CM ist eine Lösung, die grundlegende Business-Process-Management (BPM)-, Customer-Relationship-Management (CRM)- und Case-Management-Funktionen bietet. Sie ist als Low-Code-Entwicklungsplattform realisiert, das heißt, individuelle Lösungen können auch ohne Programmierkenntnisse konzipiert werden.

Durch die Anbindung von bol an Consol CM mit den integrierten BPM-, CRM- & Case-Management-Funktionen können Behörden Online-Anträge medienbruchfrei übernehmen, individuelle Fachapplikationen erstellen sowie Implementierungen und Anpassungen schnell und ohne Development-Kenntnisse umsetzen.

Die Vorteile der Kombination von Consol CM mit der bol-Formularmanagement-Software sind weitreichend. Behörden können damit

  • die Bürgerzufriedenheit steigern
  • die Digitalisierung vorantreiben
  • den Wirtschaftsstandort stärken
  • die IT entlasten
  • die Zusammenarbeit zwischen den Fachabteilungen fördern.

"Der Bereich öffentliche Verwaltung ist ein vertrieblicher Schwerpunkt von Consol. Es war somit eine logische Konsequenz, eine Partnerschaft mit einem in diesem Segment führenden Unternehmen einzugehen. Außerdem steht die Kooperation im Einklang mit dem beabsichtigten weiteren Ausbau unseres Partnernetzwerks rund um das Softwareprodukt Consol CM. Da die Lösung branchenübergreifend genutzt werden kann, suchen wir vor allem Partner, die Expertise in einem spezifischen Marktsegment besitzen", erklärt Engelbert Tomes, Bereichsleiter Marketing & Sales bei Consol.

www.consol.de
 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet