Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Das weltweit agierende IT-Unternehmen COMPAREX hat im Jahr 2015 die amando software GmbH erworben. In den vergangenen Monaten integrierte COMPAREX als alleinige Gesellschafterin der amando diese nun vollständig in ihre Organisation. 

Damit ist COMPAREX die Gesamt-Rechtsnachfolgerin der amando.

Was bedeutet die Transaktion für die Kunden?

Was bedeutet die Verschmelzung für die Kunden von amando? Marcel Klöppner, CFO Germany & UK: „Mit der Vereinigung von amando und COMPAREX können wir durch geballtes Know-how dem erhöhten Kundenbedarf an Managed Services im Bereich Software Asset Management noch besser gerecht werden. Außerdem gewährleistet die Integration der amando-Kunden und die Zusammenführung von Arbeitsprozessen und Systemen die nachhaltige und optimale Betreuung aus einer Hand.“

Durch die Transaktion profitieren die Kunden von einem wesentlich breiteren Spektrum an Service-Leistungen der COMPAREX AG. Das internationale IT-Unternehmen bietet zahlreiche Leistungen rund um das Thema Software, Lizenzmanagement und Cloud-basierte Services, so beispielsweise ein zukunftsweisendes Software Portfolio sowie innovative Cloud Management Lösungen.

Was geschieht mit den Produkten von amando?

„Miss Marple“, das Kernprodukt der amando, bleibt weiterhin bestehen. Es wird mit dem SAM-Portfolio von COMPAREX zusammengeführt und in die globalen Managed Services integriert. So wird z.B. die Integration der Inventarisierungskomponente aus „Miss Marple“ den Mehrwert des COMPAREX Software Portfolio Management noch weiter erhöhen. Die „Portfolio Management Platform“ beispielsweise ermöglicht dem Kunden mehr Transparenz, mehr Sicherheit und weniger Kosten rund um den Einsatz von Software. Zudem bietet der Managed Service „SAM2GO“ eine Kombination aus SAM-Tools und Service-Leistungen. Insgesamt ist mit der Zusammenführung der führenden Technologien beider IT-Unternehmen eine strategische Basis für die globale Ausrichtung der Managed Services von COMPAREX gelegt.

www.comparex.de
 

GRID LIST
Businessman

Qlik ernennt neuen CEO

Qlik, Anbieter von Data Analytics, gibt bekannt, dass der Unternehmensvorstand Mike…
Voreingestelltes Bild

Rohde & Schwarz Cybersecurity startet Partnerprogramm

Rohde & Schwarz Cybersecurity startet im Januar 2018 in Deutschland, Österreich und der…
Tb W190 H80 Crop Int C420f52858aea32d8bc336b0c2aed296

“Ready – steady – go”: Junge Unternehmen auf der neuen CEBIT

Die neue CEBIT setzt auf Business, Leads und neue Ideen – das ideale Umfeld für junge,…
Tb W190 H80 Crop Int 2cc734f9ecb53001cf81ba91451f560f

Novalnet ist Teil der Allianz für Cyber-Sicherheit

Der Zahlungsdienstleister Novalnet ist vom Bundesamt für Sicherheit in der…
Voreingestelltes Bild

Avaloq erweitert sein globales Führungsteam

Avaloq stärkt seine Organisationsstruktur und begrüßt drei neue Mitglieder in seinem…
Voreingestelltes Bild

Katrin Bacic ist Head of Business Development bei Wayra

Katrin Bacic hat die Leitung des Business Development von Wayra Deutschland übernommen.…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security