VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Rittal erweitert das weltweite Channel-Vertriebsnetz um einen weiteren starken und leistungsfähigen Partner. ALSO Deutschland wird mehr als 500 Produkte und IT-Komponenten von Rittal in das eigene Portfolio aufnehmen und seinen Resellern als Lösungen anbieten.

Ab sofort wird ALSO Deutschland die IT-Produkte und Komponenten von Rittal zum Bau von energieeffizienten Datacentern auch seinen Kunden in Deutschland anbieten. Basis hierfür ist die strategische Channel-Partnerschaft für Deutschland.

Durch die neue Partnerschaft erhalten Solution-Provider und technische Integratoren, Zugang zu einem besonders breiten Angebot von standardisierten IT-Produkten und Komponenten für den schnellen und effizienten Aufbau von Datacentern.

Für Rittal sind die über Channel-Partner durchgeführten Projekte eine wichtige Ergänzung zu dem bisherigen Direkt-Vertrieb. Beide Vertriebswege werden künftig parallel aufgebaut.

Für ALSO Deutschland bedeutet die Partnerschaft eine Erweiterung der bisherigen Angebotspalette, durch die ALSO Kunden jetzt noch umfassender beim Aufbau moderner Datacenter unterstützt werden können. Zu dem Leistungsspektrum von Rittal zählen unter anderem IT-Racks, effiziente Stromverteilung im Netzwerk- oder Serverschrank (PDU) und Monitoringsysteme. Darüber hinaus gibt es Klimatisierungslösungen, beispielsweise Liquid Cooling Packages (LCP) für eine kältemittelbasierende Schrankkühlung für effiziente Kühlung ohne Raumverlust, und bedarfsgerechte physische Sicherheitslösungen wie das hochsichere Micro Datacenter.

„Mit dieser Partnerschaft adressieren wir in Deutschland direkt und proaktiv den Markt für IT-Reseller“, sagt Andrew Grace, Leiter Channel-Management, Rittal. „Durch die Partnerschaft mit ALSO Deutschland erhalten Systemintegratoren und Service-Provider alle zum Aufbau von IT-Infrastrukturen notwendigen Kompetenzen und Lösungen aus einer Hand und können so schneller die Anforderungen nach effizienten und ausfallsicheren IT-Systemen umsetzen“, so Grace weiter.

„Unsere Partnerschaft mit Rittal wird es uns ermöglichen, individuelle Kundenprojekte qualitativ auf höchstem Niveau umzusetzen. Dies ist essentiell, da moderne Datacenter durch neue Technologien und steigende Anforderungen an die Ausfallsicherheit immer komplexer werden. Wer mit kompetenten Projektpartnern wie Rittal arbeitet, wird eine individuell passende und wirtschaftlich effizient arbeitende IT-Infrastruktur realisieren können.“, sagt Simone Blome, Chief Customer Officer Solutions, ALSO Deutschland.

Anfang 2017 hatte Rittal bereits Partnerschaften mit ALSO Schweiz und ALSO Finnland geschlossen.

www.rittal.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 0b820232e45013714c5e37d80e3cf194

Startschuss für DSGVO und BDSG 2018

Am heutigen 25. Mai 2018 wird nach zweijähriger Übergangszeit die Europäische…
VPN

VPN Management System mit Performance-Optimierung

Mit dem NCP Secure Enterprise Management System können Unternehmen – egal welcher…
DSGVO

DSGVO: „Wichtiges Signal gegen Datensammelwut und Profiling“

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Meilenstein in der Harmonisierung…
Michael Tullius

Radware ernennt Michael Tullius zum Regional Director DACH

Radware hat Michael Tullius zum Regional Director für Deutschland, Österreich und die…
Firmenübernahme

Malwarebytes übernimmt Binisoft

Malwarebytes gibt die Übernahme von Binisoft bekannt. Das privat betriebene, rumänische…
Tb W190 H80 Crop Int D146f3c663f173a6d5c977c08d1fd9db

Opengear mit neuen Vice President of Sales EMEA

Opengear hat Alan Stewart-Brown zum neuen Vice President of Sales für EMEA ernannt. In…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security