IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Unter österreichischer Führung wurde im Rahmen des EU-Forschungsprojektes ECOSSIAN erstmals ein Europäisches Kontrollsystem zur grenzüberschreitenden Erkennung, Zusammenarbeit und Abwehr von Cyber-Security-Angriffen auf kritische Infrastrukturen (Geldverkehr, Energie, Transport) entwickelt.

Der im Juli 2017 in Brüssel vom Koordinator, Dr. Klaus-Michael Koch, Geschäftsführer der TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft, präsentierte Prototyp hält permanent Ausschau nach Frühindikatoren, erkennt reale Bedrohungen, alarmiert und unterstützt europäische und nationale IT Sicherheitszentralen bei der gezielten Abwehr von Angriffen. DDr. Florian Skopik, Wissenschaftler am AIT "Austrian Institute of Technology, Center for Digital Safety and Security" in Wien, erläuterte, zwei von seinem Team am AIT entwickelten Module zur Echtzeit Analyse, Korrelation und Bewertung von Angriffsdaten: CÆSAIR (Collaborative analysis engine for situational awareness and incident response) und ÆCID (Automatic event correlation for incident detection).

Wie die Unterstützung von Sicherheitsexperten bei ihrer Arbeit nun durchgeführt wird, wurde mit Pilotinstallationen und unseren Partnern in Italien, der Italienischen Post (Poste Italiane), in Irland, dem Irischen nationalen Gaslieferanten (Gas Networks Ireland) und in Portugal mit der Portugiesischen Schienen- und Straßennetzverwaltung (Infraestruturas de Portugal, S.A) vorgeführt. Darüber hinaus wurde das System bei der Abschlussdemonstration bei Airbus in Elancourt, nahe Paris, verifiziert.

Das europäische Forschungsprojekt ECOSSIAN wurde koordiniert von der TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH. Das Unternehmen analysierte im Projekt unter der Leitung von Barbara Gaggl, MA, die Systemsicherheit und die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen für einen Public-Private-Partnerships-Ansatz.

www.pressetext.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet