IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Scott ClementsVASCO Data Security International gab einen wichtigen Meilenstein in seinem Management-Nachfolgeplan bekannt. Als Teil dieses Plans wurde Präsident und Chief Operating Officer Scott Clements zum 28. Juli zum Präsidenten und Chief Executive Officer ernannt. Er wurde außerdem in den Verwaltungsrat gewählt. 

Clements folgt in dieser Position dem Gründer, Vorsitzenden und Chief Executive Officer T. Kendall Hunt. Dieser wird weiterhin als Vorsitzender des Vorstandes agieren.

Scott Clements wurde im Jahr 2015 zum VASCO Chief Strategy Officer ernannt. Im November 2016 wurde er zum Präsidenten von VASCO und zum COO befördert. Er kam 2015 von Tyco zum Unternehmen, wo er zuvor als Präsident des Milliarden Dollar schweren Retail-Solutions-Geschäfts und als Chief Technology Officer tätig war.

„Der Vorstand und ich bereiten diesen Übergang seit einiger Zeit vor und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um ihn umzusetzen“, sagt Kendall Hunt. „Scott ist eine herausragende Führungspersönlichkeit. Er hat ein sicheres Gespür für unser Geschäft und eine starke Vision für das zukünftige Wachstum von VASCO gezeigt. Der Vorstand und ich haben großes Vertrauen in seine Fähigkeit, einen nahtlosen Übergang zu schaffen und das Unternehmen in die Zukunft zu führen. In den vergangenen zwei Jahren war Scott maßgeblich an der Gestaltung und Durchführung der VASCO-Strategie beteiligt, die uns in ein mehr software- und dienstleistungsorientiertes Geschäft überführt. Unter der Führung von Scott ist VASCO gut positioniert, um neue Chancen zu nutzen, weiterhin innovative Lösungen auf den Markt zu bringen und unseren Aktionären einen Mehrwert zu bieten.“

Hunt weiter: „Ich bin unglaublich stolz auf alles, was wir in den vergangenen 20 Jahren bei VASCO erreicht haben. Ich freue mich darauf, in meiner Rolle als Vorstandsvorsitzender fortzufahren und das Unternehmen in den kommenden Jahren zu unterstützen. Ich danke allen VASCO-Kunden für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen im Laufe der Jahre sowie unseren talentierten Mitarbeitern für ihr Engagement bei der Bereitstellung marktführender Lösungen.“

Scott Clements fügt hinzu: „Ich fühle mich geehrt, Ken als CEO zu folgen und VASCO zu führen, um weiterhin unseren Kunden innovative Lösungen zu liefern. Ich möchte Ken für alles, was er in den letzten 20 Jahren für das Unternehmen getan hat und für die enge Zusammenarbeit mit mir in den vergangenen zwei Jahren herzlich danken. Dadurch konnte ich mein Verständnis für VASCOs Kunden, seine Märkte und Wachstumschancen vertiefen. Kens außergewöhnliches Talent und seine Vision haben dazu beigetragen, VASCO als Branchenführer zu etablieren. Ich freue mich darauf, mit unserem starken Management-Team und mit engagierten Mitarbeitern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Wir werden unsere vielen Stärken nutzen, um unser Geschäft wachsen zu lassen und um unseren Kunden, Aktionären und Mitarbeitern noch umfassendere Leistungen bieten zu können.“

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet