Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Anzeige

Anzeige

 Anaqua, Inc., Anbieter für Intellectual Property (IP) Management- und Analyse-Lösungen hat die Fusion mit Lecorpio bekannt gegeben. Lecorpio ist ein ein US-amerikanischer Anbieter von end-to-end Management-Software für geistiges Eigentum. 

Durch den Zusammenschluss erhalten Industrieunternehmen und Anwaltskanzleien in Zukunft hochmoderne Systeme zur Vereinfachung ihrer Prozesse, mehr Einsicht in ihre IP-Portfolios und direkte Möglichkeiten, den Wert ihrer IP Assets zu erhöhen.

Das fusionierte Unternehmen arbeitet an der Auslieferung von intelligenten IP-Plattformen der nächsten Generation für seine mehr als 1.000 gemeinsamen Kunden weltweit, darunter einige der innovativsten Unternehmen und IP-Experten. Die gemeiname Nutzung von Ressourcen, Erfahrung und Wissen soll vor allem Big Data-Technologien vorantreiben, mit denen Geschäftsentscheidungen für das IP-Management getroffen werden können.

“Anaqua und Lecorpio haben die gleiche Mission: die Entwicklung der besten IP Management-Lösungen”, sagt Bob Romeo, CEO von Anaqua. “Gemeinsam werden wir unsere Erfahrung bei Technologie und Innovation dazu nutzen, unseren Kunden noch mehr Produktivität und auf das Unternehmen zugeschnittene IP-Prozesse anzubieten.”

Das fusionierte Unternehmen wird unter beiden Markennamen weiterbestehen und beide bestehenden Softwareplattformen anbieten. Auch die Niederlassungen in den USA, in Europa und Asien bleiben bestehen. Anaqua-CEO Bob Romeo wird die Position von Lecorpio-CEO Jay Madsen übernehmen und somit das fusionierte Unternehmen führen.

 “Die Fusion ermöglicht eine Integration der beiden führenden IP Software-Unternehmen mit dem Ziel, dem wachsenden Bedarf an intelligenten IP-Management-Lösungen optimal gerecht zu werden” so Madsen. “Ich weiß sicher, dass das fusionierte Unternehmen extrem erfolgreich sein wird.”

Die jüngste Fusion ist ein weiteres Beispiel für Anaqua’s Bestreben, seine weltweite Präsenz weiter auszubauen. In den vergangenen zwei Jahren hat Anaqua bereits mehrere Unternehmen im Bereich Innovation und Patentanalyse erworben, darunter AcclaimIP und IdeaPoint. Durch sein schnelles Wachstum wird Anaqua von Branchenkennern wie Hyperion Global Partners als führend im Bereich IP Management Solutions für Unternehmen und Kanzleien eingeschätzt.

Marks Baughan Securities LLC fungierte als Finanzberater für Lecorpio bei der Fusion. Golub Capital stellte für die Fusion ein Golub Capital Darlehn (GOLD) zur Verfügung. Weitere Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.
 

GRID LIST
Handschlag

Samsung und Fuze gehen strategische Partnerschaft ein

Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung Electronics America ein. Die…
Oliver Krebs

Neuer Vice President EMEA bei Cherwell Software

Oliver Krebs ist neuer Vice President (VP) EMEA bei Cherwell Software. Seit Anfang Januar…
Tb W190 H80 Crop Int B01e48c2fd08b45f534604484c7a9179

BSI führt IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung ein

Die Basis-Absicherung der eigenen IT-Systeme ist der erste wichtige Schritt zu einer…
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…