Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Citrix und Google arbeiten weiterhin gemeinsam daran, Cloud-Anwendungen und Desktop-Umgebungen sowie cloud-optimierte Endpunkte für ihre Unternehmenskunden bereitzustellen, die vermehrt nach Lösungen suchen, die sowohl die Public- als auch Hybrid-Cloud-Modelle abbilden. 

Diese erweiterte Integration der beiden Unternehmen ist Ausdruck einer engeren Zusammenarbeit – in deren Rahmen noch weitere Neuerungen angekündigt wurden.

Citrix und Google kündigten dazu neue Integrationen zwischen Citrix ShareFile und der Google G Suite an – Unternehmen können dadurch Follow-Me-Data gemeinsam mit ihrem Citrix Workspace-Lösung nutzen. Ein neues ShareFile-Plugin lässt Nutzer Dokumente sicher über Gmail und dank ShareFile-Connector Dateien auch via Google Drive teilen. Darüber hinaus ist Citrix NetScaler CPX jetzt in der Google Cloud verfügbar und soll bis Ende des Quartals auch im Google Cloud Launcher Marketplace zur Verfügung stehen. Dank Containern und dem Kubernetes-Orchestrierungssystem können Entwickler in der Google Cloud außerdem per NetScaler CPX sichere Anwendungen einfach erstellen und skalieren.

„Heute vertiefen wir unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Citrix“, kommentiert Nan Boden, Head of Global Technology Partners bei Google Cloud. „Unsere Zusammenarbeit mit Citrix hilft Unternehmen aller Art, ihren Wechsel in die Cloud zu beschleunigen, einschließlich ihrer bevorzugten Desktop-Infrastruktur und Anwendungen.“

„Unternehmen jeder Größe in allen Branchen weltweit haben nun die Chance, an der Cloud-Transformation teilzuhaben und ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, völlig ortsunabhängig und sicher mit digitalen Workspaces zu arbeiten“, ergänzt Steve Blacklock, Vice President Global Strategic Alliances bei Citrix. „Unsere Kunden haben diese engere Zusammenarbeit zwischen Citrix und Google gefordert und auch bekommen – und mit ihr sichere Lösungen aus der Cloud, mit denen sie die Zukunft der Arbeit umsetzen können.“

Dank der Integration der Citrix Cloud Services in die Google Cloud können Google-Kunden virtuelle Apps und Desktops in der Google Cloud ausführen und gemeinsam mit den Productivity-Tools der G Suite nutzen.

Citrix und Google arbeiten weiterhin an der Bereitstellung sicherer Endpunktlösungen für den Zugriff auf digitale Arbeitsbereiche über den kürzlich angekündigten Citrix Receiver für Chrome 2.4, der echte Multi-Monitor-Unterstützung für Chromebooks bietet. Vor kurzem gab Google offiziell die Chrome-Unterstützung für Citrix bekannt, zusammen mit Grafik-Optimierungen speziell für XenApp. Die Produktteams beider Unternehmen arbeiten weiterhin gemeinsam daran, die XenApp-Bereitstellung auf Chrome-OS-Geräten über den Citrix Receiver für Chrome zu optimieren.

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt