Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

regify, deutscher Softwarehersteller für sichere und nachvollziehbare Kommunikation und Kollaboration, hat mit der regify Technology Co. Ltd. ein Unternehmen in China gestartet.

Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in der chinesischen Großstadt Hangzhou ist der chinesische Fintech-Unternehmer Frank He. regify Technology Co. Ltd. wird Services wie regimail für die Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail sowie regibox für den sicheren Transfer von Daten im chinesischen Markt etablieren und für China angepasste Lösungen entwickeln. Hangzhou ist Zentrum zahlreicher führender Internet-Unternehmen wie die Alibaba Group.

Bedarf für nachweisbare Kommunikation

„Der chinesische Markt wächst dynamisch und ist sehr affin für technische Innovationen. China ist beispielsweise im Bereich E-Payment international führend. In Hangzhou bezahlen Kunden Einkäufe bevorzugt über das Smartphone mittels Wechat oder Alipay“, sagt Geschäftsführer Frank He. Damit biete China laut He ideale Voraussetzungen für die Einführung der regify-Technologie.

Markt erwartet erprobte Lösungen

Chinesische Unternehmen benötigen zunehmend schnell einsetzbare, marktreife Technologie für sensible Anwendungen wie Zahlungen, Verträge oder andere digitale Transaktionen. regify bietet für den anspruchsvollen Datenaustausch eine Vielzahl von Services auf Grundlage registrierter und nachweisbarer Transaktionen (register + certify).

„Neben jungen Technologien wie Blockchain sucht der chinesische Markt vor allem Lösungen auf Basis innovativer, aber schon erprobter Technologien“, sagt Kurt Kammerer, CEO von regify. „Blockchain-Unternehmen arbeiten mit regify, weil wir in den vergangenen Jahren eine zuverlässige Lösungsplattform entwickelt und erfolgreich am Markt etabliert haben. Blockchain leistet als Technologie Basisfunktionen, die wir gegebenenfalls einbinden.“ Für entstehende digitale Netzwerke ermöglicht die regify-Technologie sichere, vernetzte Dienste zwischen Unternehmen, Kunden und anderen Wertschöpfungspartnern.

www.regify.com
 

GRID LIST
Vita Santrucek

Vita Santrucek wird General Manager von Avast Business

Avast, Anbieter von digitalen Sicherheitsprodukten, ernennt Vita Santrucek mit sofortiger…
Geldkoffer Dollar

Equifax zahlt nach Datenklau-Skandal bis zu 700 Mio. Dollar

Ein schwerer Datendiebstahl aus dem Jahr 2017 kommt die US-Wirtschaftsauskunftei Equifax…
Roberto Casetta

Matrix42 ernennt Roberto Casetta zum VP International Sales

Roberto Casetta verstärkt seit 1. Juli 2019 als Vice President International Sales das…
Handschlag

Signavio schließt Technologiepartnerschaft mit Sprint Reply

Das Beratungshaus Sprint Reply nutzt ab sofort die Business-Transformation-Plattform von…
Personen und Schloss

DriveLock 2019.1 mit zahlreichen Erweiterungen

Das neue DriveLock 2019.1 Release soll ab sofort verfügbar sein. Die Updates betreffen:…
KI

Neuer Chip ahmt menschliches Gehirn nach

Das menschliche Gehirn als Vorbild für einen elektronischen Speicher: Diesen…