VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Neben seiner regulären Vergütung von 8,75 Mio. Dollar hat Apple-CEO Tim Cook über Anteilsscheine von seiner Firma 2016 insgesamt 145 Mio. Dollar kassiert. Das ist mehr als jeder andere US-Chef im renommierten Börsenindex S&P 500, dem Index der 500 größten Konzerne an den amerikanischen Börsen NYSE und NASDAQ, wie "Bloomberg" meldet.

Apple, Netflix, Regeneron, Oracle

Ein Teil von Cooks Vergütung für das abgelaufene Fiskaljahr waren neben den Aktien insgesamt drei Mio. Dollar an Grundgehalt, 5,37 Mio. Dollar an Bargeldboni und 377.719 Dollar an Zusatzaufwendungen. Seit 2011 hat Cook nun allein aus Aktien, die ihm Apple zuteilte, 320 Mio. Dollar erhalten. Auch wenn hinter Cook gehaltsbezogen 2016 erst einmal lange nicht kommt, profitierten weitere CEOs beträchtlich.

Netflix-CEO Reed Hastings nimmt den zweiten Platz ein - mit 106 Mio. Dollar. Das Netflix-Papier schoss in den vergangenen zehn Jahren bis Ende 2016 um mehr als 3.000 Prozent nach oben. Auf Cook und Hastings folgen der aktuellen Bloomberg-Auswertung nach Leonard Schleifer, Chef des Pharmaunternehmens Regeneron (90 Mio. Dollar), Oracle-Co-Chefin Safra Catz (86 mio. Dollar) und Marc Benioff, Boss von Salesforce, mit 85 Mio. Dollar.

www.pressetext.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 0b820232e45013714c5e37d80e3cf194

Startschuss für DSGVO und BDSG 2018

Am heutigen 25. Mai 2018 wird nach zweijähriger Übergangszeit die Europäische…
VPN

VPN Management System mit Performance-Optimierung

Mit dem NCP Secure Enterprise Management System können Unternehmen – egal welcher…
DSGVO

DSGVO: „Wichtiges Signal gegen Datensammelwut und Profiling“

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Meilenstein in der Harmonisierung…
Michael Tullius

Radware ernennt Michael Tullius zum Regional Director DACH

Radware hat Michael Tullius zum Regional Director für Deutschland, Österreich und die…
Firmenübernahme

Malwarebytes übernimmt Binisoft

Malwarebytes gibt die Übernahme von Binisoft bekannt. Das privat betriebene, rumänische…
Tb W190 H80 Crop Int D146f3c663f173a6d5c977c08d1fd9db

Opengear mit neuen Vice President of Sales EMEA

Opengear hat Alan Stewart-Brown zum neuen Vice President of Sales für EMEA ernannt. In…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security