Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Am 1. Juli vollzog das Stuttgarter IT- und Software-Beratungshaus Cenit AG die Akquisition des französischen Software-Implementierungsspezialisten Keonys S.A.S. Das Softwarehaus mit Hauptsitz in Paris gehört von nun an als 100 %-iges Tochterunternehmen zur Cenit-Gruppe. 

Im Dezember 2016 kündigte die Cenit ihre Übernahmeabsicht des französischen IT- und Software-Spezialisten Keonys S.A.S. an. Nach Prüfung und erfolgreichem Abschluss der Vertragsverhandlungen wurde die Akquisition rechtlich und faktisch vollzogen: Keonys gehört ab sofort als 100 % -iges Tochterunternehmen zur Cenit-Gruppe. Der zukünftig gemeinsame Weg der beiden etablierten IT- & Softwarehäuser bringt eine strategische Stärkung sowie weiteres Wachstumspotenzial für das internationale PLM-Geschäft – im Hinblick auf die Expertise sowie territorial: Keonys agiert seit knapp 10 Jahren erfolgreich als Anbieter für Lösungen in den Bereichen PLM und 3D-Design und zählt zu den größten europäischen Integratoren und Resellern der PLM-Lösungen von Dassault Systèmes. Mit einem Kundenstamm von rund 1.500 Unternehmen und einem Umsatz von rd. 56 Mio. Euro (2016) ist Keonys insbesondere in Frankreich sowie den BENELUX-Ländern stark vertreten. 

Nach erfolgter Akquisition wird Keonys in seinen Kundenmärkten weiterhin als selbständiges Unternehmen auftreten und seine Reputation sowie die Prozess- und Lösungsexpertise in vollem Umfang einsetzen. Der Vermerk „KEONYS – A CENIT COMPANY“ im Firmennamen wird fortan auf die Einheit beider Unternehmen hinweisen. Kurt Bengel, Sprecher des Vorstands der CENIT AG, wird ergänzend zu seiner heutigen Aufgabe die Rolle des CEO des französischen Tochterunternehmens innehaben. Die operative Verantwortung innerhalb der Keonys obliegt Martin Grunau (bislang Managing Director Cenit France).

„Die Akquisition passt ideal in die Wachstumsstrategie  und markiert einen wichtigen Meilenstein für uns als Partner in der digitalen Transformation: Strategisch ist es ein Schritt hin zu größerer Wettbewerbs- und Marktstärke – und damit Zukunftsfähigkeit. Operativ bedeutet der Zusammenschluss eine Komplettierung unseres PLM-Lösungsportfolios, die Nutzung von Potenzialen aus vereinter Branchen- und Marktexpertise sowie den Zugang zu neuen Kundensegmenten“, erklärt Kurt Bengel, Sprecher des Vorstands der Cenit AG. „Wir freuen uns zudem über den Zugewinn exzellenter Spezialisten – und blicken sehr positiv auf den zukünftig gemeinsamen Weg“, fügt er hinzu.

 

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 89b869589528c3a925de2b898337be96

Omnitracker Version 11.1.0

Die neue Version 11.1.0 bietet eine Mischung aus neuen Features und zahlreichen…
Tb W190 H80 Crop Int 674d73ccb7181ea925e120545f84d683

Panasonic und Trend Micro entwickeln IT-Sicherheitslösung für Connected Cars

Panasonic und Trend Micro geben die Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer…
Tb W190 H80 Crop Int 7e877e51241f566cfeeeb944fd074079

BITMi unterstützt Petition zur Ernennung eines Digitalministers

Bereits in seinem Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020 fordert der Bundesverband…
Tb W190 H80 Crop Int Db774af6a378d815ca2da9d789e0b4ba

Byton verkündet Partnerschaft mit Aurora

Byton gab seine Partnerschaft mit Aurora bekannt. Die Partnerschaft unterstützt autonomes…
Tb W190 H80 Crop Int A7549ed974a1f9587ec42bde92b23434

Neuer Beirat der Data Center Group

Gerhard Sundt wurde im Dezember zum neuen Beirat der Data Center Group berufen. Der…
Tb W190 H80 Crop Int Ca6b8476087df15e1d48a51cbd3557d6

NTT Security und ThreatQuotient kooperieren

NTT Security und ThreatQuotient haben eine Kooperation vereinbart, um ihr Angebot rund um…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security