VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Seit dem vergangenen Jahr bieten die deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber an, dass die Nutzer mit ihrem Handy-Anschluss über eine WLAN-basierte Internet-Verbindung telefonieren können – das sogenannte Voice over WiFi oder auch WiFi Calling.

WiFi Calling, nicht zu verwechseln mit WhatsApp oder Skype, ist vor allem dann eine Alternative zum mobilen Telefonieren, wenn sich die Anwender in Gebäuden mit schlechtem Mobilfunkempfang befinden. Markus Weidner vom Onlinemagazin teltarif.de warnt jedoch: „Im Ausland können die Kunden mit WiFi Calling Roamingkosten sparen. Es können jedoch auch zusätzliche Kosten entstehen. Denn beim WiFi Calling im Ausland gilt immer der Tarif, der auch für Anrufe aus Deutschland ins jeweilige Land greift.“ Dadurch kann ein Gespräch innerhalb des EU-Reiselandes auf diesem Weg teurer werden, als wenn der regulierte EU-Roaming-Tarif genutzt werden würde.

„Durch WiFi Calling fallen z. B. auch dann Kosten an, wenn die Nutzer in Spanien vom Handy aus einen Tisch im Restaurant um die Ecke reservieren. Denn technisch gesehen ist dies eine Verbindung von Deutschland nach Spanien“, so Weidner. Bei Vodafone besteht die Gefahr einer Kostenfalle durch WiFi Calling im EU-Ausland nicht. Denn, anders als bei der Telekom und o2, wird der Dienst nur innerhalb Deutschlands angeboten. Um die Kostenfalle innerhalb der EU zu vermeiden, rät Weidner: „Nutzer können das Problem umgehen, indem sie die WLAN-Anrufe bei Reisen ins EU-Ausland sowie nach Norwegen, Island und Liechtenstein am Smartphone abschalten.“

Wenn sich die Verbraucher in einem Land aufhalten, in dem der regulierte EU-Roaming-Tarif nicht gilt, so ist es sogar von Vorteil, wenn WLAN Call für Gespräche in die Heimat genutzt wird. Denn über WiFi Calling sind eingehende und ausgehende Gespräche aus bzw. nach Deutschland kostenlos, wenn eine Allnet-Flatrate im Vertrag enthalten ist.

Sie wollen weitere Einzelheiten? Dann lesen Sie gerne den kompletten Artikel.
 

GRID LIST
Hacker Security Breach

Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen 2018 auf Rekordniveau

Die Zahl der Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen ist 2018 auf ein Rekordniveau gestiegen.…
Funny Selfie

Die Top 5 Smartphones in Deutschland

Das P20 Lite des chinesischen Herstellers Huawei war hierzulande im Juli mit einem…
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Google Chrome

Automatischer Login bei Google Chrome V69 - Einfachheit steht vor Privatsphäre

Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf…
Tb W190 H80 Crop Int 840e629d6e54e687b501af2d697f26f7

DSAG-Kongress: Zusammenspiel von Blockchain, AI und Co.

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) wird auf dem diesjährigen…
Social Media

Personaler schnüffeln gezielt in Sozialen Netzwerken

Viele Personaler in Unternehmen überprüfen nicht nur die eingereichten Unterlagen,…
Smarte News aus der IT-Welt