Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und Cloudera, Anbieter der Plattform für Datenmanagement und -analyse, weiten ihre bestehende Kooperation aus und vereinbaren eine Exklusivpartnerschaft. 

Ziel der exklusiven Kooperation ist es, SAP-Anwenderunternehmen Big Data Consulting aus einer Hand zu bieten und ihnen den Zugang zu Advanced Analytics zu erleichtern. 

„Die Hadoop-Integration in SAP ist für unsere Kunden nach wie vor ein Top-Thema. Cloudera bietet hier das überzeugendste Angebot, wahlweise on Premise, hybrid oder in der Cloud. In gemeinsamen Projekten haben wir in technischer Hinsicht und auch in puncto Kundenorientierung und Service-Angebot sehr gute Erfahrungen gemacht“, erläutert Gregor Stöckler, Datavard CEO. Cloudera überzeuge auch als Vordenker, denn Doug Cutting, einer der beiden Hadoop-Erfinder, ist als Chefarchitekt bei Cloudera wichtiger Impulsgeber. „Mit der exklusiven Partnerschaft gehen wir nun den nächsten Schritt und ebnen so den Weg für eine konsequente gemeinsame Positionierung“, ergänzt Stöckler.

Datavard und Cloudera haben bereits zahlreiche erfolgreiche Hadoop-Integrationen gemeinsam begleitet. Datavard ist es gelungen, mit Datavard Glue eine bislang einzigartige Middleware zu entwickeln, die eine nahtlose Integration von Hadoop und SAP ohne Hadoop-Expertise ermöglicht. Für seine Verdienste als innovativer Partner würdigte Cloudera Datavard deshalb auf dem Cloudera EMEA Partner Summit 2017 mit dem Innovator Award EMEA.

„Wir freuen uns, dass wir die erfolgreiche Partnerschaft mit einem so innovativen Partner wie Datavard nun auf ein neues Level heben“, erläutert Alex Picker Director, Head of Channel & Alliances EMEA, bei Cloudera. „Datavard hat mit Datavard Glue und Datavard OutBoard richtungsweisende Lösungen zur Anbindung von SAP und Hadoop entwickelt, die bei unseren Kunden sehr gut ankommen. Dadurch können sie zum einen die Effektivität und die TCO ihrer SAP-Systeme verbessern, zum anderen Advanced Analytics Szenarien ohne Hadoop-Kenntnisse in SAP abbilden.“ In Kürze wollen die beiden Partner ein gemeinsames Angebot veröffentlichen.
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt