VERANSTALTUNGEN

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

EASY World 2018
20.09.18 - 20.09.18
In Mülheim an der Ruhr

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

John Giacomini wird Executive Vice President of Global Sales und Rahul Kashyap ist als Chief Product Officer berufen worden um die globale KI-Strategie von Cylance zu forcieren.

Cylance, das Unternehmen, dem es gelungen ist traditionelle Antivirenlösungen mithilfe von künstlicher Intelligenz zu revolutionieren, erweitert seine Führungsriege um zwei branchenführende Sicherheitsexperten.

Rahul Kashyap wird Chief Product Officer und John Giacomini übernimmt die Position des Executive Vice President Global Sales. Kashyap und Giacomini haben beide langjährige Erfahrung in der IT-Sicherheit und komplettieren das Cylance-Führungsteam in strategischer Hinsicht. Cylance hat es sich zur Aufgabe gemacht weitere auf künstlischer Intelligenz basierende Produkte innerhalb seiner Plattform zu entwickeln, um die wachsenden Sicherheitsprobleme von Unternehmen weltweit zu adressieren.

Daniel Doimo, President und COO von Cylance: “Wir freuen uns sehr und sind ganz besonders stolz, dass es uns gelungen ist, John und Rahul gerade zu einem so wichtigen Zeitpunkt innerhalb der Unternehmensentwicklung verpflichten zu können. Wir sind dabei unsere weltweiten Aktivitäten weiter auszubauen, um der steigenden Nachfrage nach unserer auf künstlicher Intelligenz basierenden Produktlinie zu befriedigen. John und Rahul bringen dazu ihre berufliche Erfolgsgeschichte, entsprechende Führungsqualitäten und strategischen Visionen ein.”

Rahul Kashyap zeichnet bei Cylance für die Bereiche Strategie, Innovation und Architektur verantwortlich. Bevor er zu Cylance kam, war Kashyap Executive Vice President of Products bei Bromium und er verantwortete die weltweite Gefahrenforschung innerhalb der McAfee Labs.

Kashyap ist ein erfahrener Cybersicherheitsexperte und hat als solcher eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von etlichen Schlüsseltechnologien gespielt, darunter Network Intrusion Prevention Systeme (NIPS), Host Intrusion Prevention Systeme (HIPS), Web Application Firewalls (WAF), Whitelisting, Endpoint/Server Host Monitoring (EDR) und Mikro-Virtualisierung. Daneben betreut Kashyap Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit ausgewählten Wagniskapitalgebern und ist Mitglied in verschiedenen Fachbeiräten für Technologie-Start-ups.

John Giacomini verantwortet bereits seit mehr als 17 Jahren die weltweiten Vertriebsoperationen verschiedener führender Sicherheitsunternehmen. Innerhalb seiner zurückliegenden Positionen hat er Sales-Teams von mehr als 500 Mitarbeitern geführt, die zehntausende von Kunden weltweit betreut haben. Zuletzt bekleidete Giacomini die Rolle eines Executive Vice President Worldwide Sales bei Forcepoint (vormalig Websense). Bevor er zu Websense kam war Giacomini Vice President of North American Sales bei Blue Coat Systems und Sales Manager bei Network Catalyst, einem Spezialisten für Netzwerkintegration und Services.

Kashyap und Giacomini komplettieren die vertriebliche Führungsriege von Cylance in einer Phase rascher, weltweiter Expansion. Das Unternehmen hat innerhalb der letzten 12 Monate Vertriebsniederlassungen und Kundendienstbüros in Cork, Irland, Tokyo, Japan, und Sydney, Australien eröffnet. Parallel dazu hat Cylance damit begonnen, weltweit Customer Support Center nach dem “Follow-the-sun”-Prinzip aufzubauen. 

www.cylance.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int A483b1aaafccc1c66096ec088db0a7af

New Generation Security: IT-Sicherheit für jedes Unternehmen

Kaspersky Lab stellt seine Technologien und Services in diesem Jahr auf der it-sa in…
Schloss

Airbus CyberSecurity präsentiert Abwehrmechanismen gegen Cyberangriffe auf OT-/ICS-Systeme

Airbus CyberSecurity stellt mit seinem Partner Stormshield auf der diesjährigen it-sa in…
We are hiring

Kandidatensuche in sozialen Netzwerken ist noch die Ausnahme

Immer häufiger bekommen Unternehmen auf ihre Stellenanzeigen keine geeigneten…
Hacker

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Spionage und Co

43,4 Mrd. Euro Schaden durch Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage in den Jahren 2016…
Facebook

Facebook: KI-Tool behebt Softwarefehler

Facebook hat anlässlich der Ingenieurskongerenz @Scale ein KI-Tool vorgestellt, das zur…
Stop Hacker

infodas stellt erste „Hacker-sichere“ Netzwerkkarte vor

Das IT-Sicherheitsunternehmen INFODAS GmbH stellt auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2018…
Smarte News aus der IT-Welt