Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DILK 2019
28.10.19 - 30.10.19
In Düsseldorf

Digital X
29.10.19 - 30.10.19
In Köln

DIGITAL FUTUREcongress
05.11.19 - 05.11.19
In Essen, Halle 8 im Congress Center Ost

PriSec - Privacy & Security
12.11.19 - 13.11.19
In Seehotel Rust, 7071 Rust

protekt
12.11.19 - 13.11.19
In Leipzig

Anzeige

Anzeige

Bitdefender stellt ab sofort mit dem Bitdefender Home Scanner eine neue Software zur Verfügung, die das Heimnetzwerk nach Schwachstellen analysiert und das Sicherheitsniveau des gesamten Netzwerks hebt. 

 Er soll Hacker daran hindern, private Informationen zu entwenden und die Kontrolle des kompletten Netzwerks und der angeschlossenen Geräte zu erlangen. 

Bitdefender Home Scanner erhöht das Sicherheitsniveau des gesamten Netzwerks signifikant. Dabei setzt Bitdefender auf bewährte Technologie, die bereits erfolgreich in der Bitdefender Box eingesetzt wurde, um sämtliche am Netzwerk angeschlossene Geräte wie Notebooks, PCs, mobile und smarte Geräte besser zu abzusichern. Ein Heimnetzwerk ist nur so sicher wie sein schwächster Punkt – das unsicherstes Gerät. Ein erfolgreicher Hack eines einzelnen Geräts innerhalb des heimischen WLANs kann zur Übernahme des gesamten Netzwerks führen. Angreifer können so nicht nur an Bankkonto-Daten, private Bilder und E-Mails gelangen, sondern sogar die gesamten Sicherheitseinstellungen kontrollieren und beispielsweise über SmartTVs oder andere mit Audio-Technologie ausgerüstete Geräte die Wohnung abhören und auskundschaften, ob jemand zuhause ist.

Sobald der Home Scanner auf dem heimischen PC installiert ist, durchsucht er automatisch das WLAN-Netz und erkennt sämtliche, mit dem Internet verbundenen Geräte. Die identifizierten Geräte werden daraufhin auf Risiken untersucht und in einem Bericht zusammengefasst, der Schwachstellen auflistet - beispielsweise schwache Benutzernamen, Passwörter, unsichere Kommunikationsverbindungen sowie Schwachstellen in der Firmware der Geräte. Der Bericht beinhaltet auch Hinweise, wie die erkannten Schwachstellen besser gesichert werden können. 

Der neue Software steht ab sofort kostenfrei zum Download unter https://www.bitdefender.com/solutions/smart-home-scanner.html zur Verfügung.

 

GRID LIST
Handschlag

SAP schließt Partnerschaft mit Microsoft

SAP und Microsoft verstärken ihre Kooperation, um die Cloud-Migration und -adaption bei…
Huawei

Huawei leidet unter fehlenden Google-Apps

Der chinesische Telekommunikationsgigant Huawei hat Probleme, fehlende Apps von Google…
EDI

Unternehmen setzen nach wie vor auf elektronischen Datenaustausch

EDI, der standardisierte elektronische Datenaustausch, bleibt ein „Evergreen“ beim…
Venmo

PayPal-App Venmo startet eigene Kreditkarte

Venmo, ein Mobile-Payment-Dienst des Bezahlriesen PayPal, erhält im Jahr 2020 in den USA…
Amazon

Sicherheitslücken in Amazon Echo und Kindle

ESET-Forscher haben Sicherheitslücken in Amazon Echo und dem ebook-reader Kindle…
Cloud

A1 Digital und Thales bieten sicheres Cloud-Zugriffsmanagement

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg kündigte der Anbieter von praxisorientierten…