VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Die Top 3 chinesischen Hersteller bauen ihren gemeinsamen Marktanteil weiter aus. Oppo verzeichnete die beste Performance aller Top 5 Smartphone-Anbieter.

Die weltweiten Smartphone-Verkäufe an Endverbraucher beliefen sich laut dem IT-Research- und Beratungsunternehmen Gartner im ersten Quartal 2017 auf rund 380 Millionen Einheiten, dies entspricht einem Anstieg von rund 9,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mobiltelefon-Käufer geben wieder mehr für ein besseres Mobiltelefon aus, was die durchschnittlichen Verkaufspreise von Mobiltelefonen anhob.

AnbieterQ1 / 2017Q1 / 2017Q1 / 2016Q1 / 2016
 EinheitenMarktanteil (%)EinheitenMarktanteil (%)
Samsung78,671.420,781,186.923,3
Apple51,992.513,751,629.514,8
Huawei34,181.29,028,861.08,3
Oppo30,922.38,115,891.54,6
Vivo25,842.26,814,001.04,0
Andere158,367.741,7156,654.245,0
Gesamt379,977.3100,0348,224.2100,0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle 1: Anbieter und weltweite Smartphone-Verkäufe an Endbenutzer in Q1 2017 im Vergleich zu Q1 2016 (Tausende von Einheiten, Quelle: Gartner, Mai 2017).

Die Änderung der Nachfrage wirkt sich positiv auf chinesische Hersteller wie Huawei, Oppo und Vivo aus, welche die Strategie verfolgen, attraktive Produkte zu einem bezahlbaren Preis anzubieten. Im ersten Quartal betrug der gemeinsame Marktanteil rund 24 Prozent – dies entspricht 7 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor.

„Die Top 3 chinesischen Smartphone-Hersteller steigern ihre Umsätze mit hochwertigen Smartphones zu attraktiven Preisen, welche mit innovativen Features ausgestattet sind,“ so Anshul Gupta, Research Director bei Gartner. „Ferner haben aggressives Marketing und Werbung dazu beigetragen, die Anteile anderer Anbieter in Märkten wie Indien, Indonesien und Thailand zu übernehmen.“

BetriebssystemQ1 / 2017Q1 / 2017Q1 / 2016Q1 / 2016
 EinheitenMarktanteil (%)EinheitenMarktanteil (%)
Android327,163.686,1292,746.984,1
iOS51,992.513,751,629.514,8
Andere OS821,20,23,847.81,1
Gesamt379,977.3100,0348,224.2100,0

Tabelle 2: Anbieter und weltweite Smartphone-Verkäufe an Endbenutzer nach Betriebssystemen in Q1 2017 im Vergleich zu Q1 2016 (Tausende von Einheiten, Quelle: Gartner, Mai 2017).

GRID LIST
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Tb W190 H80 Crop Int 5e8f271ed403f7992181a3d61f2165e9

ForgeRock ernennt Francis Rosch zum neuen CEO

ForgeRock, ernennt Fran (Francis) Rosch zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Interim…
Tb W190 H80 Crop Int 0184cdf304156a416edebeeaf54b96f6

Kevin Isaac ist Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security