Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Das Kölner IT-Unternehmen Infodas hat für das SDoT Security Gateway als erster Anbieter die allgemeine Zulassung bis GEHEIM vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten. 

  • Einziges Sicherheitsgateway mit GEHEIM-Zulassung nutzt Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) für Signaturerstellung, Schlüsselgenerierung und -speicherung
  • Erfolgreiche Kooperation von Infodas, Utimaco und Rohde & Schwarz Cybersecurity
  • Produktinformationen werden auf dem BSI-Kongress von Infodas und Utimaco vorgestellt

Utimaco, Hersteller für Hardware-Sicherheitsmodul (HSM)-Technologie, stattet das Sicherheits-Gateway mit einem in Zusammenarbeit mit Rohde & Schwarz Cybersecurity speziell angepassten HSM der CSe-Serie aus. Umfangreiche lösungsspezifische Modifikationen des HSM waren notwendig, um die hohen Sicherheitsanforderungen des BSI für den GEHEIM-Betrieb zu erfüllen. Alle Bedarfsträger in Bundeswehr und öffentlicher Verwaltung können nun das SDoT Security Gateway ohne projektspezifischen Zulassungsantrag sofort einsetzen.

Das SDoT Security Gateway wird zwischen zwei unterschiedlich klassifizierten Computernetzen bidirektional eingesetzt und garantiert als sicherer Netzübergang, dass ausschließlich Daten übertragen werden, die übertragen werden dürfen. Dazu führt das Gateway eine vollständige inhaltliche Kontrolle aller Daten durch.

Das integrierte Utimaco-HSM übernimmt für die Zulassung wesentliche kryptographische Aufgaben. Besonders hohe Sicherheit garantieren Funktionen wie

  • sichere Signaturerstellung mit sicherer Schlüsselgenerierung und -speicherung,
  • hochwertiger physischer Zufallszahlengenerator für das Erstellen sicherer Schlüssel,
  • Seitenkanalresistenz,
  • Tamper-Schutz gegen physische Angriffe und
  • eine speziell gehärtete Schnittstelle zur Reduktion der Angriffsfläche.

Präsentation auf dem BSI-Kongress

Auf dem 15. Deutschen IT-Sicherheitskongress des BSI vom 16.-18. Mai in Bonn sind Utimaco und Infodas als kongressbegleitende Aussteller vor Ort. Besucher können sich über HSM als Vertrauensanker in Sicherheitslösungen und Cloud-Anwendungen sowie über das SDoT Security Gateway informieren.
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt