Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Viele Web-Nutzer können sich mit Grafiken deutlich leichter orientieren. Grafiken haben auf Twitter eine besondere Wirkung. Das zeigt nicht zuletzt eine aktuelle Studie über grafische Anhänge wissenschaftlicher Arbeiten auf der Kurznachrichtenplattform. 

Forscher, die auf Twitter einen grafischen Abriss ihrer Studie posten, können dadurch die Zahl der Leser ihrer Arbeiten beinahe verdreifachen. Insgesamt wurden Tweets mit einem visuellen Abstract mehr als achtmal so häufig geteilt, wie Experten der University of Michigan ermittelt haben.

Tests mit 44 Expertenarbeiten

Für ihre Studie haben die Forscher 44 wichtige Arbeiten ausgewählt, die sie auf Twitter jeweils sowohl mit als auch ohne visuellen Abriss als Anhang des Tweets teilten. Eine Hälfte der Arbeiten wurde zuerst ohne grafischen Tweet versehen. Danach wurden sie mit einem grafischen Tweet ausgestattet. Bei der anderen Hälfte gingen die Forscher umgekehrt vor. Ergebnis: 2,7 Mal so viele Menschen klickten auf den Link der grafischen Kurzbeschreibung, um die gesamte Arbeit zu lesen. Achtmal so viele Menschen teilten den grafischen Tweet.

"Zuerst waren die Leute sehr besorgt darüber, dass die visuelle Kurzabhandlung eine sehr oberflächliche Methode ist, Menschen zum Klicken und Teilen zu bringen", erklärt Studienleiter Andrew Ibrahim. Aber die Tatsache, dass User fast dreimal so häufig die gesamte Studie, die mit einem grafischen Abriss versehen ist, lesen, habe die Skeptiker eines Besseren belehrt.

Kein Ersatz für komplette Studie

Der visuelle Abriss kann eine Forschungsarbeit jedoch keineswegs ersetzen. Sie hat die Funktion eines "Movie Trailers", heißt es. Grafiken gäben Wissenschaftlern leichter Orientierung, ob nun eine Studie für sie relevant sei oder eben nicht. Schon jetzt haben die Ergebnisse der Studie dazu geführt, dass die Forscher ihre visuellen Kurzabhandlungen in Präsentationen im Web oder auf anderen sozialen Medien wiederverwenden.

pte

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 680190fe7fca4d3e8efbfe163d335a43

Dridex-Trojaner greift erneut an

Forcepoint Security Labs haben eine neue Variante des Dridex-Banking-Trojaner aufgedeckt.…
Tb W190 H80 Crop Int 0d92b7fd13f7f3ed467863088fea28e1

lijana Vavan ist neue Managing Director Europa bei Kaspersky Lab

lijana Vavan übernimmt bei Kaspersky Lab die Position des Managing Director für Europa.…
Tb W190 H80 Crop Int B1cd482b66903e199d34369fae5bbce3

Polycom übernimmt Obihai Technology

Polycom, Inc. hat die Unterzeichnung einer Fusionsvereinbarung mit Obihai Technology,…
Tb W190 H80 Crop Int D739f99745a07e57123e0a6b3e05c8b3

Magic Software mit neuen Regional Business Development Director

Magic Software Enterprises Ltd. gibt die Ernennung von Markus Hirsch zum Regional…
Tb W190 H80 Crop Int 0baa84d5af7d1c50465c2654a099a257

Business Resilience - Die strategische Bedeutung in der Zukunft

Die Risikolandschaft für Unternehmen wandelt sich rapide. Risiken wie Cyber-Attacken,…
Akquisition

One Identity akquiriert Balabit

One Identity, aus dem Quest Software-Geschäft, Anbieter von Identity- und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security