Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Rani JohnsonSolarWinds, ein Anbieter von leistungsstarker und kostengünstiger IT-Verwaltungssoftware, ernennt Rani Johnson zum Global Vice President und Chief Information Officer (CIO).

Unter ihrer Führung werden die IT- und Business-Application-Teams von SolarWinds weiterhin Partnerschaften pflegen, um die Geschäftsprioritäten zu unterstützen, und gleichzeitig technologische Entwicklungen zur Steigerung der unternehmensweiten operativen Effizienz zu nutzen. Johnson berichtet an Joseph Kim, Senior Vice President und Chief Technology Officer von SolarWinds.

„Ich fühle mich geehrt, dem SolarWinds-Team anzugehören und freue mich auf die Zukunft in diesem großartigen Unternehmen“, sagt Johnson. „IT- und Geschäftsanwendungen sind die Schlüsselkomponenten für den Erfolg in unserer heutigen vernetzten Welt. Technologie – von der Cloud über Hyperkonvergenz bis zu Software-definierter Infrastruktur und allem was dazu gehört – ermöglicht Unternehmen eine bessere Anpassung an Kundenbedürfnisse. Bei SolarWinds sind wir bestrebt, mithilfe von Technologie sicherzustellen, dass Kunden unsere Produkte einfach finden, kaufen, bedienen, warten und skalieren können.“

Johnson kann in ihrer Position bei SolarWinds über 20 Jahre Erfahrung im IT-Bereich und im technischen Vertrieb und Produktmanagement einbringen. Sie hat bereits IT-Abteilungen in der Energie- und Softwarebranche geleitet, und hatte zuletzt eine Position als CIO bei der Lower Colorado River Authority inne. Johnson hat einen Bachelor of Science-Abschluss Informatik/Allgemeiner Maschinenbau des Spelman College und einen Bachelor of Science-Abschluss Elektrotechnik des Georgia Institute of Technology.

„Rani verfügt über außerordentliche IT-Kenntnisse und einen einzigartigen Enthusiasmus für die positiven Einflüsse, die Technologie auf ein Unternehmen ausüben kann“, sagt Kim. „Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit, mit der wir dazu beitragen wollen, SolarWinds zum besten Anbieter von IT-Verwaltungssoftware zu machen.“ 

www.solarwinds.com/de
 

GRID LIST
5G

5G-Abdeckung in Deutschland 2022

1.000 5G-Basisstationen sollen die Provider bis 2022 installieren. Gleichzeitig…
Firmenübernahme

Akamai Technologies übernimmt Janrain

Akamai Technologies gab die Übernahme von Janrain bekannt, einem Vorreiter auf dem Gebiet…
Ethereum

Sicherheitslücke bei Upgrade von Ethereum

Experten von ChainSecurity, dem Spin-off der ETH Zürich, haben eigenen Angaben nach "in…
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
Smarte News aus der IT-Welt