Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Spiele für Smartphones und Tablets bleiben einer der stärksten Wachstumsmotoren für den deutschen Games-Markt. Laut einer neuen Studie des BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, kletterte der Umsatz mit Spiele-Apps für im abgelaufenen Geschäftsjahr um 30 Prozent auf 409 Mio. Euro. 

Zum Vergleich: 2015 wurden noch 315 Mio. Euro umgesetzt, 2014 betrug der Umsatz 241 Mio. Euro. Damit ist dieses Segment innerhalb von zwei Jahren um rund 70 Prozent gewachsen.

Stärkster Wachstumsmotor

"Spiele-Apps bleiben einer der stärksten Wachstumsmotoren für den deutschen Games-Markt und eine der beliebtesten Anwendungen auf Smartphones und Tablets in Deutschland. Das vielfältige und jederzeit erreichbare Angebot an Spiele-Apps hat Millionen Menschen in Deutschland zu begeisterten Spielern gemacht", kommentiert BIU-Geschäftsführer Felix Falk die aktuellen Zahlen.

Die hohe Nutzungsrate kann sich sehen lassen. Den zusammen mit der GfK ermittelten Zahlen nach spielen 17,3 Mio. Menschen in Deutschland aktuell auf Smartphones, 11,5 Mio. nutzen Spiele-Apps auf ihren Tablets. Der Anteil der Spieler, die täglich auf ihren Smartphones zocken, ist innerhalb eines Jahres um 600.000 auf insgesamt 8,1 Mio. Menschen angestiegen. Das Tablet verwenden hierzulande 3,9 Mio. Menschen täglich zum Spielen.

Spiele App

Zwei Mrd. Euro Gesamtumsatz

Der Markt für digitale Spiele konnte 2016 weiter kräftig wachsen: 2016 wurden mit Games für PC, Konsole, Handheld, Smartphone und Tablet sowie Gebühren für Online-Netzwerke wie PlayStation Plus und Xbox Live Gold 2,13 Mrd. Euro umgesetzt. Im Vergleich zu 2015 entspricht dies einer Steigerung von sieben Prozent. Damals betrug der Umsatz noch 1,99 Mrd. Euro.

Erstmals wurde damit die Umsatz-Schwelle von zwei Mrd. Euro für Computer- und Videospiele in Deutschland durchbrochen. Der Markt für Spielekonsolen und entsprechende Peripherie wie Gamepads verzeichnete dagegen einen Rückgang um 15 Prozent auf 747 Mio. Euro. Der Gesamtmarkt, bestehend aus Computer- und Videospielen, Gebühren für Online-Netzwerke, Hybrid Toys sowie Spielekonsolen und Peripherie, entwickelte sich 2016 stabil. Wie 2015 wurden auch 2016 2,9 Mrd. Euro in Deutschland in diesem Bereich umgesetzt.

pte

 
GRID LIST
Voreingestelltes Bild

Censhare vertieft Zusammenarbeit mit noris network

Censhare AG, Anbieter von Universal Smart Content Management Software, migriert seine…
Tb W190 H80 Crop Int 0cf4a773c66d0064bd23c48050b77e0a

Puppet Discovery macht hybride Infrastrukturen sichtbar

Puppet hat im Rahmen der PuppetConf Puppet Discovery angekündigt. Puppet Discovery ist…
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Tb W190 H80 Crop Int 8f35ebcda3e59dc7ac91c6ea9a677193

Kritische Schwachstellen in WLAN-Verschlüsselung

Der Sicherheitsstandard WPA2, der insbesondere zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken…
Tb W190 H80 Crop Int 95f65aac1ce34feb926ea874f51d1356

BNP Paribas und Tata Consultancy Services bündeln Kräfte

BNP Paribas Securities Services und Tata Consultancy Services (TCS) schaffen gemeinsam…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet