Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Cyber-Bedrohungen betreffen nicht nur einzelne Nationalstaaten, sondern stellen eine internationale Gefahrenlage dar. Eine belastbare Cyber-Sicherheitsarchitektur bedarf demnach transnationaler Kooperation und Netzwerke. 

Vor diesem Hintergrund hat der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. mit seinem israelischen Mitglied Checkmarx sein erstes internationales Chapter in Israel eröffnet. Bei der feierlichen Eröffnung unterzeichneten Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., und Emmanuel Benzaquen, CEO von Checkmarx, ein Memorandum of Understanding. Das Chapter, in den Büroräumen von Checkmarx in Ramat Gan nahe Tel Aviv angesiedelt, dient der Förderung des transnationalen Austausches von Cyber-Knowhow und stärkt als Brücke zwischen israelischen Unternehmen und dem deutschen Markt die deutsch-israelische Kooperation hinsichtlich Cyber-Sicherheit. Schwerpunkte dieser Kooperation liegen unter anderem in den Bereichen Industrie, Wissenschaft und Technologie.

An der Eröffnungsfeier nahmen neben Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., zahlreiche Vertreter der deutschen und israelischen Cyber-Community und Repräsentanten aus Staat und Wirtschaft teil. In einer Ansprache betonte Roi Yarom, Head of Policy Planning at the Israel National Cyber Directorate of the Prime Minister's Office, den wertvollen Beitrag solcher Plattformen zu internationalem Austausch und Cyber-Sicherheit.

„Cyber-Bedrohungen kennen keine Grenzen, sodass eine transnationale Zusammenarbeit und Vernetzung für den Austausch von Knowhow und Best Practices unabdingbar ist. Mit der Eröffnung des Chapters ermöglichen wir diesen internationalen Austausch und etablieren eine Brücke zwischen Deutschland und Israel und leisten somit auch einen Beitrag zur Cyber-Sicherheit“, unterstrich Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.. „Das Chapter ist ein wichtiger Baustein des Trust-Buildings, was die Grundvoraussetzung für konstruktive Kooperation ist“. „Israel ist ein Hot Spot für Cyber-Sicherheit-Solutions und verfügt über umfangreiches technologisches Wissen. Die Eröffnung des Chapters sehen wir deshalb als besonders wertvoll an“, fügte v. Saldern des Weiteren an.

Emmanuel Benzaquen hob hervor, dass Checkmarx die Zusammenarbeit mit dem Verein als auch seinen Mitgliedern sehr begrüße. „Deutschland ist eine globale Supermacht, und das Chapter ist ein weiterer Beleg für die starke Allianz zwischen Deutschland und Israel.“ Er bemerkte außerdem: „Wir fordern die globale Cyber Community aller Bereiche – Regierungsbehörden, Handelssektor, Forschungsbereich und akademischer Bereich – dazu auf, zusammenzurücken und somit ein starkes als auch unüberwindbares Schutzschuld gegen jegliche Cyber-Bedrohungen und -Herausforderungen zu bilden, denen die Welt jetzt als auch in den kommenden Jahren gegenübersteht.“ 

www.cybersicherheitsrat.de

GRID LIST
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Tb W190 H80 Crop Int A2c74d1679ae8150a61c57628dcf97bf

Neuer CMO bei Forcepoint

Forcepoint verstärkt sein Führungsteam mit einem neuen Marketingleiter: Matt Preschern…
RIP Grabstein

Best of Hacks: Highlights November 2018

Im November gerät Facebook erneut in die Schlagzeilen, weil es von unbekannten Hackern…
Fachkräftemangel

Mangel an IT-Experten wird größer

Die Zahl der offenen Stellen für IT-Spezialisten ist laut des Branchenverbandes Bitkom im…
Hände

Startup-Initiative des Bitkom erstmals mit mehr als 500 Startups

Get Started, die Startup-Initiative des Digitalverbands Bitkom, zählt zum Jahresbeginn…
Smarte News aus der IT-Welt