Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Commvault beruft Ed Baker zum Director of Alliances für Europa, Nahost und Afrika (EMEA). Der Brite ist für die Entwicklung des Commvault-Alliance-Programms verantwortlich und soll die Beziehungen zu den Technologiepartnern in der Region weiter ausbauen.

Baker bringt mehr als 20 Jahre an Erfahrung in die neue Rolle ein. Im Laufe seiner langjährigen Karriere hatte er unterschiedliche leitende Positionen in Vertrieb und Geschäftsentwicklung inne, zuletzt bei Cisco als Director for Data Center Incubation Sales EMEAR. Dort war er für den Aufbau von Vertriebs- und Technikteams verantwortlich, die die Aufgabe hatten, Innovationen am Markt zu positionieren und damit Kunden und Geschäftspartnern neue Perspektiven aufzuzeigen.

„Durch die kontinuierliche Verbesserung der Commvault-Datenplattform sind wir in der Lage, unseren Kunden stets eine optimale Lösung zu bieten“, sagt Bruce Parks, Vice President of EMEA für Channels and Alliances bei Commvault. „Ed Baker verfügt nachweislich über umfassende Erfahrung im Aufbau neuer Teams und beim Schmieden von Allianzen mit ausgewählten Branchengrößen“, erklärt Parks. Mit seiner Hilfe werde Commvault seinen Kunden innovative Lösungen und Tools für aktuelle sowie künftige Erfordernisse bieten, damit sie neue Angebote in der Cloud und Solution-as-a-Service-Angebote nutzen könnten.

„In meiner Position habe ich die Möglichkeit, mit einigen der innovativsten Unternehmen der Branche zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden durch einfachere Integration der Commvault-Angebote in ein breiteres Spektrum von Partnerlösungen echten Zusatznutzen zu bieten“, sagt Ed Baker. Er wolle Allianzen verwirklichen, mit denen Unternehmen alle Möglichkeiten des Datenmanagements – on-premise und in der Cloud – voll ausschöpfen und so die digitale Transformation in ihren Unternehmen weiter vorantreiben könnten.

„Commvault überzeugt mit starken Angeboten für Disaster-Recovery und Datensicherung. In Kombination mit den einfach handhabbaren, effizienten Lösungen des Unternehmens zur Migration in die Cloud stellen diese Angebote eine leistungsfähige Zukunftsplattform dar“, erklärt Baker.

www.commvault.de

GRID LIST
Cyber Attack

Cyberangriffe entwickeln sich zum größten Risiko für Unternehmen

Adenike Cosgrove, Cybersecurity Strategist EMEA bei Proofpoint, kommentiert: „Anfang…
5G

Bundesnetzagentur legt finale 5G-Vergabebedingungen vor

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute ihren finalen Entscheidungsentwurf zu den…
Botnet

Mylobot-Botnetz liefert einen Doppelschlag mit Khalesi-Malware

Ein neuer Bericht von CenturyLink zeigt auf, dass das Mylobot-Botnetz nach dem Infizieren…
Senior Leadership Team

IFS verstärkt sein Senior Leadership Team

Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS hat sein globales Führungsteam…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FBilder-Aktuelles%2FEstos_ProCall6Enterprise-700.jpg&w=190&h=80&zc=1

Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise

estos gibt das Service Release 2 für ProCall 6 Enterprise offiziell frei. Der…
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Smarte News aus der IT-Welt