VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Technology Academy Finland (TAF) lädt die Wissenschafts- und Innovationsgemeinschaft rund um die Welt dazu ein, Kandidaten für den 2018 Millennium Technology Prize zu nominieren.

Die Nominierungsfrist beginnt heute und geht bis zum 31. Juli 2017. Der mit einer Million Euro dotierte Preis ist einer der größten Innovationspreise weltweit. Er wird für aufregende technologische Innovationen verliehen, die dabei helfen, große Herausforderungen der Menschheit auf nachhaltige Weise zu lösen. Der Gewinner wird am 22. Mai 2018 verkündet.

Nominierungen für den Preis können von Universitäten, Forschungseinrichtungen, Akademien und Unternehmen auf der ganzen Welt eingereicht werden. Der Preis steht Bürgern aller Nationalitäten und sämtlicher technologischer Bereiche, einschließlich Militärtechnologie, offen. Es können sowohl Einzelpersonen als auch Forschungsgruppen nominiert werden. Damit eine Innovation Chancen auf den Sieg hat, muss sie eine belegte Erfolgsgeschichte praktischer Anwendungen und das Potenzial zur Beschleunigung weiterer Forschung besitzen.

Die bisherigen Gewinner des Millennium Technology Prize repräsentieren ein breites Spektrum an Innovationen von medizinischer Technologie und Biotechnologie bis hin zu nachhaltiger Energie- und Informationstechnologie. Sie sind führende Wissenschaftler und Innovatoren in ihren Bereichen und befinden sich am Höhepunkt ihrer Karriere. Unter den Gewinnern befinden sich zwei Nobelpreisträger: Shuji Nakamura für blaue und weiße LEDs und Shinya Yamanaka für ethische Stammzellenforschung. Die letzte Auszeichnung erhielt 2016 Frances Arnold für ihre Innovation der geleiteten Evolution, einer Technologie zur Erzeugung von Proteinen, die nun umfassend in der Herstellung von Treibstoffen, Papierprodukten, Pharmazeutika, Textilien und landwirtschaftlichen Chemikalien eingesetzt werden.

Die Nominierungen werden durch ein Auswahlkomitee bewertet, das sich aus führenden Forschern und Innovatoren aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und geografischen Regionen zusammensetzt. Ein Hauptkriterium bei der Bewertung ist, dass die Innovation der Menschheit erwiesenermaßen zugutekommt und nachhaltiges Wachstum fördert. Nach einer sorgfältigen Bewertung teilt das Komitee dem Vorstand von Technology Academy Finland seine Empfehlung zum Gewinner mit. Der Vorstand wählt anschließend den Gewinner.

Nominierungen und weitere Informationen:

Nominierungskriterien und -dokumente finden Sie unter www.millenniumprize.fi/cfn

Die Nominierungsdokumente werden in englischer Sprache bereitgestellt und müssen bis zum 31. Juli 2017 bei Technology Academy Finland eingereicht werden: www.millenniumprize.fi/cfn.
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Compuware erwirbt XaTester und geht Partnerschaft mit Parasoft ein

Compuware gab eine Produktübernahme, Verbesserungen für Topaz for Total Test und eine…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Deutschland wird zunehmend zum Ziel internationaler Hackerangriffe. Um den…
KI

Sattelberger kommentiert KI-Strategie der Bundesregierung

Die gestern veröffentlichten "Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche…
Passwort

Amazon und Co versagen beim Passwortschutz

Führende Internetseiten wie Amazon und Wikipedia versagen, wenn es darum geht, ihre…
Cyber Attack

Unternehmen müssen Cyber-Attacken hinnehmen

Obwohl 95 Prozent aller CIOs davon überzeugt sind, dass Cyber-Angriffe zunehmen, haben…
Tb W190 H80 Crop Int 7de46c4ddd17a591d14b2358a94a6ab0

Accenture übernimmt Kogentix

Accenture hat die Übernahme von Kogentix bekannt gegeben. Das 2015 in den USA gegründete…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security