Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Lexmark International gab bekannt, dass das Unternehmen dem Conseil Européen de Remanufacture (CER) beigetreten ist und damit seine langjährige Unterstützung der Kreislaufwirtschaft bekräftigt.

Gegründet mit dem Ziel, sich als Anlaufstelle für Wiederaufbereitungs-Richtlinien entsprechende Benchmarking in Europa sowie darüber hinaus zu etablieren, arbeitet das CER mit führenden Remanufacturing-Unternehmen in Europa zusammen. So soll die Aufmerksamkeit der politischen Entscheidungsträger erhöht und Nachhaltigkeits- und Wiederaufbereitungs-Initiativen unterstützt werden. Gleichzeitig verfolgt das CER das Ziel, das Wirtschaftswachstum zu fördern und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Als ausdrücklicher Befürworter der Wiederaufbereitung sowie ganzheitlicher Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility-Maßnahmen (CSR) weltweit betont Lexmark mit seiner Beitritts-Entscheidung sein Engagement in Sachen Umweltschutz.

Mit seinem bahnbrechenden Lexmark Druckkassetten- Rückführungsprogramm (LCCP) hat das Unternehmen beachtliche Fortschritte bei der Abfallverringerung erzielt und die Öffentlichkeit für die Wiederverwendung und das Recyceln sensibilisiert und motiviert. Bei LCCP handelt es sich um einen Service, der das kostenlose Einsammeln von Druckkassetten mit Recycling- und Wiederverwertungsverfahren kombiniert, unabhängig vom Druckkassetten-Hersteller. Als zusätzlichen Mehrwert bietet das Programm Kunden und Partnern außerdem Zugang zu Lexmarks Corporate-Druckkassetten, dem nachhaltigsten Druckkassettenangebot des Unternehmens mit einer garantierten Wiederverwendbarkeit und dem höchsten Anteil an gebrauchten, recycelten Inhaltsstoffen auf dem Markt.

Als Mitglied der Ellen MacArthur Foundation setzt sich Lexmark dafür ein, Umweltbewusstsein in sämtlichen Geschäftsbereichen des Unternehmens zu verankern. Dabei bezieht Lexmark auch seine Kunden ein, indem es ihnen Produkte und Serviceleistungen bietet, die sich positiv auf die Klimabilanz auswirken. Die CER-Mitgliedschaft von Lexmark ist Ausdruck und Anerkennung seines kontinuierlichen Einsatzes für den Aufbau einer regenerativen Kreislaufwirtschaft.

www.lexmark.de
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt