VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Die NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für Daten-, Cloud- und internationale Kommunikation zeigt wie die Digitalisierung alle Bereiche des Geschäftslebens durchdringt und neue Geschäftsideen ermöglicht. 

Das Spektrum reicht von globalen Netzwerklösungen mit integrierter ICT-Plattform über Internet-of-Things- und Virtual-Reality- bis hin zu Smart-City/Stadion-Anwendungen.

Das Unternehmen präsentiert den brandneuen McLaren Honda Formel 1-Rennwagen MCL32 – und veranschaulicht in einem Szenario mit dem britischen Rennstall seine integrierte ICT-Plattform. Sie besteht aus einem globalen Netzwerk, der Enterprise-Cloud und der Cloud-Management-Plattform.

Im Zusammenspiel mit verschiedenen Schwestergesellschaften zeigt NTT Com Virtual-Reality-Anwendungen, die bei Fußballvereinen im Rahmen des ‚Smart-Stadion’ Verwendung finden. Hierfür werden die Stadien im Sinne eines neuartigen Zuschauererlebnisses mit W-LAN ausgestattet. So können beispielsweise auf einem Video-Screen weitere Bilder aus dem Spiel übertragen oder Videos mit einem speziellen Spieler im Fokus gezeigt werden.

Internet der Dinge sowie künstliche Intelligenz spielen eine wichtige Rolle für NTT Com. Im Rahmen dessen stellt der ICT-Spezialist ein Fernwartungssystem vor, das Mitarbeiter bei der Instandhaltung, Inspektion und Reparatur unterstützt – und beispielsweise Unfälle auf Baustellen oder während der Fahrt verhindert. Die in Support-Zentren genutzte künstliche Intelligenz identifiziert Störungen frühzeitig, so dass die vorausschauende Instandhaltung (Predictive Maintenance) rechtzeitig greifen kann. Dies steigert die Produktivität und senkt Ausfallzeiten.

Des Weiteren wird gemeinsam mit NTT Docomo und NTT Data die Nutzung des Internet der Dinge (IoT) simuliert. Einsatzszenarien reichen von der Verhinderung von Verkehrsstaus und einer höheren Verkehrssicherheit über autonom fahrende Busse bis hin zu Systemen zur Vorhersage des Verkehrsaufkommens und zur Steuerung von Ampeln. 

CeBIT 2017 in Halle 4, Stand A38  - Japan Pavillon 

 

GRID LIST
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Google Chrome

Automatischer Login bei Google Chrome V69 - Einfachheit steht vor Privatsphäre

Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf…
Tb W190 H80 Crop Int 840e629d6e54e687b501af2d697f26f7

DSAG-Kongress: Zusammenspiel von Blockchain, AI und Co.

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) wird auf dem diesjährigen…
Social Media

Personaler schnüffeln gezielt in Sozialen Netzwerken

Viele Personaler in Unternehmen überprüfen nicht nur die eingereichten Unterlagen,…
Hacker

Neue Hackergruppe visiert Regierungs- und Militärsektor an

Symantec hat Erkenntnisse über eine neue Hackergruppe namens Gallmaker veröffentlicht.…
Virus Detected

Super-Virus "Lojax": Tiefer im System als jemals zuvor

Ein neuer Computervirus macht derzeit die Runde. Er könnte sich als erster einer völlig…
Smarte News aus der IT-Welt