SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Am 28. Februar kam es beim Amazon S3-Cloud-Storage-Dienst innerhalb der USA zu einer Störung der Infrastruktur, die zur Folge hatte, dass entsprechende Webseiten kurzfristig nicht mehr verfügbar waren. 

Grund dafür war laut Amazon der Tippfehler eines Mitarbeiters, der statt eines einzelnen Servers gleich mehrere vom Netz nahm, was zu einer Kettenreaktion führte. Catchpoint hat die Situation analysiert und eruiert, wie derartige Ausfälle in Zukunft verhindert werden können.

„Unsere Versuche, eine Verbindung herzustellen, wurden jeweils nach 21 Sekunden abgebrochen“, sagt Robert Castley, Senior Performance Engineer bei Catchpoint. „Diese 21 Sekunden markieren den Standard-Timeout der Windows TCP Socket Connection. Unsere Tests zeigen, dass die DNS-Resolution zwar erfolgreich war, von S3 jedoch keine Antwort kam. Der Ausfall der TCP Socket Connection hatte den entscheidenden Einfluss auf alle Dienste, die über S3 laufen, an der Ostküste der USA.“

Dieser Vorfall zeigt, dass Unternehmen grundsätzlich mit Server-Ausfällen rechnen müssen und sich entsprechend strategisch darauf einstellen müssen. Medhi Daoudi, CEO bei Catchpoint, empfiehlt für die Zukunft deshalb folgende Vorsichtsmaßnahmen: „Wichtig ist, dass Unternehmen sowohl ihre eigenen Services als auch die von Drittparteien ständig im Blick haben. Dadurch erkennen sie Probleme ihrer Performance zeitnah und können sich frühzeitig darum kümmern. Sie benötigen einen Plan, wie sie ihren Kunden trotz möglicher Server-Ausfälle ihre Services wie gewohnt zur Verfügung stellen können – möglichst so, dass diese davon nicht beeinträchtigt werden. Die Einbeziehung mehrerer Cloud-Anbieter anstelle einer einzigen Cloud wäre hier eine Möglichkeit.“

www.cathpoint.com

 

GRID LIST
Datensicherheit

Kleine Firmen versagen beim Datenschutz

Die Firma Shred-it warnt, dass kleine und mittlere Unternehmen in Großbritannien für eine…
Mitarbeiter mit mobilen Geräten

Digitalisierung: Kaum Weiterbildung in Deutschland

Sieben von zehn Deutschen haben im Job keine Zeit für Weiterbildungen in Sachen…
Deutschland Flagge Security

BSI Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Vor wenigen Tagen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…
Digital Banking

Banken der Zukunft sind digital

Schärfere Regulatorik, höhere Ansprüche der Kunden, digitale Tools: Die Banken-Branche…
Trojaner

Banking-Trojaner Terdot kehrt zurück

Der Banking-Trojaner Terdot, der ursprünglich auf Online-Banking und Zahlungsvorgänge…
HackZurich

Studenten der Hochschule Karlsruhe gewinnen „HackZurich“

Der internationale Programmierwettbewerb „HackZurich“ wird seit vier Jahren von…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet