Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

BT und T-Systems haben heute eine Partnerschaftsvereinbarung bekannt gegeben, die es T-Systems erlaubt, künftig auf zahlreiche Netzwerk-Services von BT zugreifen zu können, um Standorte ihrer Kunden weltweit zu vernetzen.

  • Partnerschaft baut auf der im Dezember 2016 geschlossenen Vereinbarung auf.
  • Internationale Reichweite von T-Systems wächst um 60 Prozent.
  • BT profitiert von besserer Netzauslastung.

Die neue Vereinbarung ist ein zweiter Schritt in der Zusammenarbeit. Im Dezember erst hatten beide Partner angekündigt, dass BT-Kunden sich für den Zugriff auf SAP-Cloud-Services mit Rechenzentren von T-Systems vernetzen können.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft können T-Systems und BT künftig ihre Netze miteinander verbinden, um die Anforderungen einzelner Kunden noch besser zu bedienen. Damit erweitert T-Systems künftig ihre internationale Reichweite um über 60 Prozent und kann ihren internationalen Kunden weltweit eine nahtlose Konnektivität von globalen Netzdiensten wie MPLS (Multi Protocol Label Switching) bieten.

Luis Alvarez, CEO der BT-Geschäftskundensparte Global Services, sagte: „Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit T-Systems. Die Vereinbarung eröffnet den Kunden von T-Systems neue Möglichkeiten, Netzwerke zu nutzen, um ihre weltweite Expansion zu beschleunigen und ihre Technologieinvestitionen zu optimieren. Zusätzlich zu unseren bestehenden multinationalen Kunden können wir über T-Systems eine erweiterte Kundenbasis bedienen. Diese Vereinbarung trägt auch zu einer höheren Auslastung unserer Assets und zur nachhaltigen Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit bei, von der auch die Kunden von BT profitieren. In Verbindung mit der kürzlich geschlossenen Vereinbarung, die unseren Kunden den Zugang zu SAP-Services ermöglicht, die in Rechenzentren von T-Systems gehostet werden, ist dies ein weiterer Schritt hin zu einer für beide Seiten vorteilhaften Partnerschaft.“

Reinhard Clemens, CEO T-Systems: „Unsere internationalen Großkunden profitieren von unserer Netzpower. Durch die Verbindung mit dem Netz von BT bieten wir unseren Kunden ein deutliches Mehr an globaler Reichweite. Die Partnerschaft mit BT ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie T-Systems mit starken Partnern gemeinsam die Internationalisierung weiter vorantreiben wird.“

www.t-systems.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Tb W190 H80 Crop Int 8f35ebcda3e59dc7ac91c6ea9a677193

Kritische Schwachstellen in WLAN-Verschlüsselung

Der Sicherheitsstandard WPA2, der insbesondere zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken…
Tb W190 H80 Crop Int 95f65aac1ce34feb926ea874f51d1356

BNP Paribas und Tata Consultancy Services bündeln Kräfte

BNP Paribas Securities Services und Tata Consultancy Services (TCS) schaffen gemeinsam…
Tb W190 H80 Crop Int 38319e1ba60841148b6f36f6404f4f98

Google und Amazon erobern KMU-Kreditgeschäft

Google und Amazon haben Kreditvergaben für KMU als neuen Geschäftszweig für sich entdeckt…
Tb W190 H80 Crop Int 16c7e054468e671082a0eb46f4523e1b

Christian Kulick neu in der Geschäftsleitung des Bitkom

Christian Kulick (28) ist in die Geschäftsleitung des Digitalverbands Bitkom aufgerückt.…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet