SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

BT und T-Systems haben heute eine Partnerschaftsvereinbarung bekannt gegeben, die es T-Systems erlaubt, künftig auf zahlreiche Netzwerk-Services von BT zugreifen zu können, um Standorte ihrer Kunden weltweit zu vernetzen.

  • Partnerschaft baut auf der im Dezember 2016 geschlossenen Vereinbarung auf.
  • Internationale Reichweite von T-Systems wächst um 60 Prozent.
  • BT profitiert von besserer Netzauslastung.

Die neue Vereinbarung ist ein zweiter Schritt in der Zusammenarbeit. Im Dezember erst hatten beide Partner angekündigt, dass BT-Kunden sich für den Zugriff auf SAP-Cloud-Services mit Rechenzentren von T-Systems vernetzen können.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft können T-Systems und BT künftig ihre Netze miteinander verbinden, um die Anforderungen einzelner Kunden noch besser zu bedienen. Damit erweitert T-Systems künftig ihre internationale Reichweite um über 60 Prozent und kann ihren internationalen Kunden weltweit eine nahtlose Konnektivität von globalen Netzdiensten wie MPLS (Multi Protocol Label Switching) bieten.

Luis Alvarez, CEO der BT-Geschäftskundensparte Global Services, sagte: „Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit T-Systems. Die Vereinbarung eröffnet den Kunden von T-Systems neue Möglichkeiten, Netzwerke zu nutzen, um ihre weltweite Expansion zu beschleunigen und ihre Technologieinvestitionen zu optimieren. Zusätzlich zu unseren bestehenden multinationalen Kunden können wir über T-Systems eine erweiterte Kundenbasis bedienen. Diese Vereinbarung trägt auch zu einer höheren Auslastung unserer Assets und zur nachhaltigen Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit bei, von der auch die Kunden von BT profitieren. In Verbindung mit der kürzlich geschlossenen Vereinbarung, die unseren Kunden den Zugang zu SAP-Services ermöglicht, die in Rechenzentren von T-Systems gehostet werden, ist dies ein weiterer Schritt hin zu einer für beide Seiten vorteilhaften Partnerschaft.“

Reinhard Clemens, CEO T-Systems: „Unsere internationalen Großkunden profitieren von unserer Netzpower. Durch die Verbindung mit dem Netz von BT bieten wir unseren Kunden ein deutliches Mehr an globaler Reichweite. Die Partnerschaft mit BT ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie T-Systems mit starken Partnern gemeinsam die Internationalisierung weiter vorantreiben wird.“

www.t-systems.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4c3fd43682e627aeae2c57682536f76f

Kälte zerstört Festplatten und Flash-Speicher

Die aktuellen Temperaturschwankungen um den Gefrierpunkt machen nicht nur Menschen zu…
Tb W190 H80 Crop Int 841b95f1487dc88b553766323d14e980

Neuer Regional Director CEEU bei Bitglass

CASB-Anbieter Bitglass hat Michael Scheffler zum Regional Director Central and Eastern…
Tb W190 H80 Crop Int 5ba37fe6a8a44fa22fd2902212c01ee8

Vectra schließt Finanzierungsrunde über 36 Millionen Dollar ab

Vectra hat eine weitere Finanzierungsrunde in Höhe von 36 Millionen US-Dollar…
Spyware

Avast entdeckt „Tempting Cedar Spyware“

Avast warnt vor einem gezielten Angriff über Facebook, bei dem sich Nutzer von…
Tb W190 H80 Crop Int 4619d0df0bd124e76a7cddedeee215c7

Enterprise-Blockchain-Projekte benötigen sichere Umgebung

e-shelter, Rechenzentrumsanbieter in Europa und ein Unternehmen der NTT Communications,…
Tb W190 H80 Crop Int 09704c7fde40c52fadae7beb26403dc9

Nutzer streuen Fake News in neuem Online-Game

Das neue Online-Game "Bad News" versetzt den Spieler in die Rolle eines aufstrebenden…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security