Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Eine revolutionäre Technologie von Disney Research ermöglicht künftig das kabellose Laden von mobilen Devices. Das System ähnelt in seiner Funktion einem WLAN-Netzwerk. 

Die Ladung erfolgt mittels elektrischer Ströme, die durch Metallwände geleitet werden. Dadurch kommt es zur Entstehung eines magnetischen Feldes. Versuche in einem 16 Quadratmeter großen Labor waren erfolgreich.

Leitfähige Wandfarbe als Vision

Den Forschern zufolge lassen sich mithilfe dieser Methode, die sich QSCR (quasistatic cavity resonance) nennt, 300 Smartphones gleichzeitig laden. Wände, die Decken und der Boden des Raums, in dem das Experiment stattgefunden hat, bestehen aus Aluminium. Dort zirkuliert Strom, was zu einem Magnetfeld führt. Das Hightech-System bringt es den Wissenschaftlern zufolge auf eine Leistung von ungefähr 1,9 Kilowatt.

"Diese neue Technologie zur drahtlosen Stromversorgung wird ähnlich wie WLAN omnipräsent werden", kündigt Alanson Sample von Disney Research an. Die Forscher hoffen, dass es in naher Zukunft möglich sein wird, Metallräume durch leitfähige Materialien, wie beispielsweise eine spezielle Wandfarbe, überflüssig zu machen. Zudem bleibt dieses System nicht auf Smartphones beschränkt, es lädt auch andere Unterhaltungselektronik sowie Roboter.

pte

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 65577833232640e73817a8009a3db546

Wieder DDoS-Attacke auf Bitfinex

Bitfinex, die weltweit größte Tauschbörse für Kryptowährungen, war gezwungen die…
Ransomware

Ransomware? Nie gehört

Laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom wissen nur vier von zehn…
Florian Purnhagen

Neuer Teammanager SAP Analytics bei ARITHNEA

Florian Purnhagen, 38, verstärkt ab sofort den Digital-Business-Experten ARITHNEA als…
Florian Gramse

Avast verstärkt Channel-Team mit neuem Partner Account Manager

Avast verstärkt sein Channel-Team mit dem neuen Partner Account Manager Florian Gramse.…
Handschlag

Genesys schließt Partnerschaft mit globalen Telekommunikationsunternehmen

Genesys kündigt einen neuen, weltweiten Vertriebskanal für Wiederverkäufer von Genesys…
Glasfaser

39000 Haushalte gehen ab heute mit 100 MBit/s ins Netz

Der Vectoring-Ausbau der Telekom geht in den Jahresendspurt. Heute gehen weiter 39000…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security