PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Data Driven Business 2017
13.11.17 - 14.11.17
In Berlin

IBM öffnet offiziell die Türen des neuen globalen Hauptsitzes für ihren neuen Geschäftsbereich Watson IoT in München. Insgesamt hat das Unternehmen rund 200 Millionen US-Dollar in den neuen Hauptsitz investiert, dessen Ziel es ist, die technischen und wirtschaftlichen Potenziale für das Internet der Dinge (IoT) weiter auszuloten. 

Zudem gibt IBM in München den offiziellen Startschuss für den Aufbau eines neuen, weltweiten Innovationsökosystems rund um künstliche Intelligenz (AI) und IoT. Mitglied dieses Ökosystems ist unter anderem BMW. Das Unternehmen wird einen Teil seiner Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in eines der neu geschaffenen IBM Industry-Collaboratories in das IoT-Center verlagern. Insgesamt werden in München rund 1.000 IoT-Experten von IBM gemeinsam mit Partnern und Kunden zusammenarbeiten. Dazu gehören ab sofort auch die europäische Technologie-Initiative EEBus, BNP Paribas, Capgemini, Tech Mahindra und Avnet.

Mit dem weltweiten Watson IoT-Headquarter in München beschreitet IBM vollkommen neue Wege der Zusammenarbeit: So werden in so genannten Collaboratories – eine Zusammensetzung aus den Worten „Collaboration“ und „Laboratories“ – IBM Experten gemeinsam mit Kunden, Partnern und Forschungseinrichtungen an neuen kognitiven Technologien und Lösungen arbeiten. Diese offene, unternehmens- und grenzüberschreitende Zusammenarbeit wird damit gleichzeitig zur Keimzelle eines neuen Ökosystems für Innovation.

„Wir haben mittlerweile in unserem Geschäftsbereich weltweit über 6.000 Kunden und Partner, von denen sehr viele sehr gerne mit uns im Watson IoT Center zusammenarbeiten wollen“, sagt Harriet Green, General Manager, IBM Watson IoT, Cognitive Engagement and Education. „Gemeinsam werden wir ein neues globales Ökosystem für Innovation auf den Weg bringen, in dem erforscht wird, wie kognitive und IoT-Technologien ganze Branchen und unser tägliches Leben verändern.“

www.ibm.com/de

GRID LIST
Lothar Schwemm

Lothar Schwemm ist neuer CTO bei KEYMILE

KEYMILE, ein Anbieter von Telekommunikationssystemen für den Breitbandzugang, hat Lothar…
Tb W190 H80 Crop Int 96146ee808d3023a2322c48b37440f21

Guidewire übernimmt Cyence

Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden-…
Voreingestelltes Bild

Censhare vertieft Zusammenarbeit mit noris network

Censhare AG, Anbieter von Universal Smart Content Management Software, migriert seine…
Tb W190 H80 Crop Int 0cf4a773c66d0064bd23c48050b77e0a

Puppet Discovery macht hybride Infrastrukturen sichtbar

Puppet hat im Rahmen der PuppetConf Puppet Discovery angekündigt. Puppet Discovery ist…
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet