Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Für SAS gab es 2016 viele Anlässe zum Feiern. Der Analytics-Anbieter beging sein 40. Jubiläum und erzielte einen neuen Rekordumsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Zuwachs von währungsbereinigt 4 Prozent (1,3 Prozent in US-Dollar) zum Vorjahr. New Software Sales stiegen währungsbereinigt um 9 Prozent (7 Prozent in US-Dollar).

„Unser Ziel ist es, jedem Kunden dabei zu helfen, Analyseergebnisse in wertvolle Informationen für sein Geschäft zu überführen. Dafür gehen wir Veränderungen im Markt mit, arbeiten mit disruptiven Technologien und konzentrieren uns konsequent auf Innovation“, erklärt Jim Goodnight, CEO von SAS. „Auf diese Weise bleiben wir ein führender Anbieter in allen relevanten Märkten und können unsere Kunden mit innovativen Lösungen für die größten Herausforderungen in ihrem Geschäft effektiv unterstützen.“

Der Umsatz mit neuen Softwarelizenzen für Analytics, Datenmanagement und Basistools stieg 2016 um 8 Prozent und machte damit mehr als die Hälfte des gesamten Neuumsatzes aus. Cloud-Lösungen trugen weiterhin zum Wachstum von SAS bei. Der Umsatz in diesem Bereich stieg um 9 Prozent. Die fachspezifischen Lösungen, Fraud und Security Intelligence nahmen um 36 Prozent zu. 

Für die Region DACH verzeichnet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 4,9 Prozent. In Deutschland erzielte SAS 2016 einen Umsatz von 139,7 Millionen Euro gegenüber 142 Millionen Euro im Jahr 2015. Das entspricht einem leichten Rückgang von 1,7 Prozent. SAS Austria erzielte ein Umsatzwachstum von 24,6 Prozent, SAS Schweiz steigerte sich um 28,6 Prozent. Aufgrund der Zuordnung von mehreren großen, länderübergreifenden Kundenabschlüssen hat sich der Umsatz in den Landesorganisationen von Schweiz und Austria im Vergleich zur deutschen Landesgesellschaft insgesamt überproportional entwickelt. SAS Deutschland beschäftigt heute 513 Mitarbeiter an sechs Standorten. In Österreich hat SAS aktuell 34 Mitarbeiter. SAS Schweiz beschäftigt 51 Mitarbeiter.

 

 

 

 

 

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 89b869589528c3a925de2b898337be96

Omnitracker Version 11.1.0

Die neue Version 11.1.0 bietet eine Mischung aus neuen Features und zahlreichen…
Tb W190 H80 Crop Int 674d73ccb7181ea925e120545f84d683

Panasonic und Trend Micro entwickeln IT-Sicherheitslösung für Connected Cars

Panasonic und Trend Micro geben die Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer…
Tb W190 H80 Crop Int 7e877e51241f566cfeeeb944fd074079

BITMi unterstützt Petition zur Ernennung eines Digitalministers

Bereits in seinem Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020 fordert der Bundesverband…
Tb W190 H80 Crop Int Db774af6a378d815ca2da9d789e0b4ba

Byton verkündet Partnerschaft mit Aurora

Byton gab seine Partnerschaft mit Aurora bekannt. Die Partnerschaft unterstützt autonomes…
Tb W190 H80 Crop Int A7549ed974a1f9587ec42bde92b23434

Neuer Beirat der Data Center Group

Gerhard Sundt wurde im Dezember zum neuen Beirat der Data Center Group berufen. Der…
Tb W190 H80 Crop Int Ca6b8476087df15e1d48a51cbd3557d6

NTT Security und ThreatQuotient kooperieren

NTT Security und ThreatQuotient haben eine Kooperation vereinbart, um ihr Angebot rund um…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security