IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Accenture hat das deutsche Beratungs- und auf Systemintegration Unternehmen solid-serVision übernommen. Das Unternehmen, das sich in Privatbesitz befindet, zählt zu den unabhängigen und ausschließlich auf ServiceNow spezialisierten Anbietern in Europa. 

„Unsere Kunden sind sehr interessiert daran, As-a-Service-Modelle als Grundlage für Innovationen aus der Cloud nutzen”, sagt Jack Sepple, Geschäftsführer im Bereich Accenture Cloud und Group Technology Officer von Accenture Operations. „Mit dem Cloud-First-Ansatz von Accenture sind wir in der Lage, unseren Kunden hoch-differenzierte Fähigkeiten für einen reibungslosen und effizienten Umstieg auf die Cloud zur Verfügung zu stellen. Die Akquisition von solid-serVision ist die jüngste in einer Reihe von signifikanten Investitionen in unser Cloud-Business, die wir getätigt haben, um unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Journey to the Cloud zu begleiten.”

Mit der Übernahme von solid-serVision wird die globale ServiceNow-Practice von Accenture weiter ausgebaut. Der Bereich wächst so um zusätzlich knapp 100 Spezialisten mit mehr als 130 ServiceNow-Zertifizierungen und zählt nun zu den führenden Expertenteams für die Implementierung von ServiceNow in Deutschland. Gleichzeitig festigt Accenture damit seine Position als führender Anbieter für Cloud Services in Europa und der gesamten Branche.

„Mit ihrer Expertise und ihren umfangreichen ServiceNow-Fähigkeiten sind die Mitarbeiter von solid-serVision eine starke Ergänzung der regionalen und globalen Präsenz von Accenture in Bezug auf Cloud”, sagte Tobias Regenfuß, Geschäftsführer von Accenture Infrastructure Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Solid-serVision verfügt über einen der größten Pools von auf die Beratung, Implementierung und das Testen von ServiceNow spezialisierten und zertifizierten Experten in Deutschland, der nun Teil von Accenture wird. Außerdem ist solid-serVision einer der führenden Trainingsanbieter für ServiceNow in ganz Europa. Wir freuen uns, die talentierten Experten von solid-serVision in unser Cloud-Team aufzunehmen und nun gemeinsam innovative Lösungen für Kunden zu gestalten.”

„Angesichts der digitalen Disruption sämtlicher Wirtschaftsbereiche müssen Unternehmen heute noch schneller agieren, um in diesem Wandel Schritt zu halten. Die Übernahme von solid-serVision setzt Accenture nun noch besser in der Lage, diese Transformation mit ServiceNow anzuführen”, sagt David Schneider, Chief Revenue Officer von ServiceNow. „Mit ServiceNow ersetzen die Kunden manuelle Arbeitsabläufe der Vergangenheit durch intelligente Workflows der Zukunft – in Bereichen wie IT, HR, Kundendienst und IT-Sicherheit. Damit motivieren sie ihre Mitarbeiter, verbessern das Serviceniveau und schaffen bahnbrechende unternehmerische Vorteile. Die Partnerschaft von Accenture und ServiceNow hilft dabei, diese Ziele zu erreichen.”  

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet