VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Das Update des Apple-Betriebssystems auf iOS 10.3 bringt für Entwickler erfreuliche Neuigkeiten: Sie müssen Kritik an ihren Apps künftig nicht mehr stumm hinnehmen. 

Im Gegensatz zum Google Play Store, wo das bereits seit vier Jahren möglich ist, glichen die Kundenbewertungen und -fragen auf iTunes bisher einer Einbahnstraße und die Entwickler hatten nicht einmal die Möglichkeit, privat zu antworten, da keine Kontaktmöglichkeit hinterlegt war.

Apple erleichtert einige Prozesse

Im App Store und im Mac App Store können die Tester der Beta-Version nun bereits zeigen, dass sie nicht nur das Programmieren, sondern auch Kundenbetreuung erlernt haben. Aber auch für die App-Nutzer stehen Änderungen an: Um die Anwendung zu bewerten, war es bis jetzt nötig, die App zu verlassen und im App Store die Sterne zu verteilen. In der neuesten Version von iOS soll der Prozess vereinfacht werden und die Bewertung kann direkt in der App vorgenommen werden.

Angeblich sollen die regelmäßigen Pop-up-Meldungen zur Bewertung der App aber auch ausgestellt werden können. Trotzdem scheint es unkomplizierter zu werden, seine Meinung kundzutun - und wenn nötig, auch eine Antwort auf gemeldete Probleme zu bekommen. Zusätzlich scheint sich Apple auch der Sache mit den allzu leicht verlierbaren AirPods anzunehmen: Das Update, das in den kommenden Wochen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, soll das Wiederfinden derselben erleichtern.

pte

 

GRID LIST
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Tb W190 H80 Crop Int 5e8f271ed403f7992181a3d61f2165e9

ForgeRock ernennt Francis Rosch zum neuen CEO

ForgeRock, ernennt Fran (Francis) Rosch zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Interim…
Tb W190 H80 Crop Int 0184cdf304156a416edebeeaf54b96f6

Kevin Isaac ist Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security