Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

ERP Park CebitDie Digitalisierung ist nach wie vor in aller Munde. Sie beschäftigt immer mehr große und kleine Unternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei vielfach die Automatisierung der Geschäftsprozesse, die Vernetzung von Mitarbeitern und Maschinen als auch die schnelle Informationsverarbeitung und -verbreitung. 

Zu erzielen sind Fortschritte hier grundsätzlich nur noch durch die Unterstützung moderner Software-Lösungen (z.B. ERP, CRM, MES, ECM, BI). Doch reicht es die bestehende Software-Landschaft mit aktuellen Releases aufzurüsten, oder sollte man sich hier komplett neu orientieren? Und welche Anbieter und Systeme sind besonders fortschrittlich aufgestellt? Was sind die Knackpunkte bei einer Software-Auswahl im digitalen Zeitalter? Wie entwickelt und pflegt man die eigene Software-Landschaft weiter? 

Diese und weitergehende Fragen beantworten auch in diesem Jahr Anbieter von Business Software auf ihrem wichtigsten Branchenevent, der CeBIT in Hannover. Die erste Adresse für Informationen rund um ERP und Business Software ist dabei traditionsgemäß die Halle 5 und hier der lang etablierte „ERP Park“, mit seiner Kombination aus Gemeinschaftsstand, Guided Tours und Fachforum. 

ERP-Gemeinschaftsstand

Der ERP-Gemeinschaftsstand (Halle 5, D16) bildet die Informationsplattform zum Thema ERP.  Hier informieren sich Fachbesucher über die neuesten Trends und Entwicklungen bei ERP Lösungen und treffen die interessantesten Player: Anbieter, Berater, Marktkenner und -analysten. Auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren 10 Anbieter ihre Software-Lösungen und Dienstleistungen zur Unternehmenssteuerung und zeigen, wie sie das Wissen um die aktuellen Trends rund um Industrie 4.0 in der Weiterentwicklung ihrer Lösungen verarbeiten. Insbesondere Anwender-Unternehmen, die sich vor einem ERP-Auswahl- oder -Modernisierungsprojekt befinden und sich einen Überblick über die aktuellen Lösungen verschaffen wollen, sind hier genau richtig. 

Guided Tours zu unterschiedlichen Software-Themen

Die kostenlosen Guided Tours (Start am Stand der Trovarit AG - Halle 5, D16) zu den Themen ERP, ECM/DMS und CRM werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden und Fachberatungen organisiert und durchgeführt. Mit dem Besuch von vier Ausstellern, welche nacheinander ihre Lösung anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung präsentieren, haben Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene Software-Lösungen miteinander zu vergleichen. Von Standardprozessen bis hin zur intelligenten Vernetzung von Produktion, Logistik und Kunde reichen die Aufgaben, mit denen sich die Aussteller hier auseinandersetzen. 

Sondershow „Digitalisierung live! Wertschöpfung am Beispiel Automobil“

Noch konkreter wird es bei der neuen Sondershow der Halle 5: Höchste Qualitätsanforderungen, ein enormer Innovationsdruck und die zunehmende Globalisierung der Produktion kennzeichnen die Rahmenbedingungen für den ERP-Einsatz in der Automobilindustrie, bei deren Zulieferern sowie in der gesamten automobilen Wertschöpfungskette. Grund genug, für die Sondershow „Digitalisierung live!“ dieses herausfordernde Beispiel zu wählen, um echte Anwendungsbeispiele für den Einsatz digitaler Technologie aus Produktion, Handel und After-Sales-Service zu präsentieren. Entlang mehrerer diagonaler Alleen zieht sich die Sondershow durch die Halle und zeigt - sozusagen von der Zeichnung bis zum Fahrvergnügen oder von der Schraube bis zur Versicherungspolice - wie Digitalisierung heute schon funktioniert. 

Die Digital ERP Stage: Das neue Herz der Halle 5

Wen diese praktischen „Success Stories“ begeistern, der kann sich gleich auf der Digital ERP Stage (Halle 5, C38) auch die theoretischen Grundlagen rund um Industrie 4.0, Omnichannel Retailing und Smart Services holen. Denn hier diskutieren Anbieter, Analysten und Anwender mögliche Lösungsansätze und erörtern Strategien rund um Digital ERP & Co.
Aber auch die Digital ERP Stage hat nicht nur graue Theorie zu bieten, sondern schließt sich dem Anspruch, die Einsatzmöglichkeiten von Business Software greifbar zu machen, an. 

ERP-Challenge als wichtiger Bestandteil der Digital ERP Stage

Im Rahmen der ERP-Challenge präsentieren jeweils zwei Anbieter live auf der Bühne, wie moderne ERP-Systeme die Produktion eines Karts mit Pedalantrieb und elektrischer Pedelec-Tretkraftunterstützung von der Bestellung des Kunden im Webshop über die Disposition im ERP-System und Produktion bis hin zur Auslieferung und Rechnungsstellung unterstützen.

www.erp-park.com

 
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet