PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Data Driven Business 2017
13.11.17 - 14.11.17
In Berlin

Die SupplyOn AG, Anbieter von Supply-Chain-Kollaborationslösungen für die Fertigungsindustrie, hat zum 1. Januar 2017 die newtron AG vom bisherigen Eigentümer, der Liechtensteinischen Post AG, übernommen. 

Die Beschaffungslösung von newtron, die einen starken Fokus auf Nicht-Produktionsmaterial und Katalogware hat, ergänzt das Lösungsportfolio von SupplyOn, dessen Fokus auf Produktionsmaterial liegt. Außerdem erschließt sich SupplyOn mit diesem Schritt neue Marktsegmente außerhalb der Fertigungsindustrie und erweitert sein globales Lieferanten-Netzwerk.

SupplyOn stärkt seine Positionierung als Dienstleister für den Gesamteinkauf

Markus Quicken, Vorstandsvorsitzender der SupplyOn AG zu der strategischen Entscheidung, newtron zu übernehmen: „Mit der Übernahme der newtron AG stärkt SupplyOn seine Positionierung als Dienstleister für den Gesamteinkauf. SupplyOn hat seine Wurzeln in der Beschaffung von Produktionsmaterial. Dieser für Fertigungsunternehmen strategisch wichtige Bereich des Einkaufs hat spezifische Anforderungen, die von vielen E-Procurement-Lösungen nicht abgedeckt werden. Mit der Übernahme von newtron können wir unseren Kunden und dem Markt nun ein ganzheitliches System anbieten, über das sich alle Warengruppen einheitlich beschaffen lassen. Ein zukunftsweisender Schritt, von dem unsere Kunden in hohem Maße profitieren werden.“

Michael Bibow, CEO der newtron AG: „Wir begrüßen SupplyOn als neuen Gesellschafter, der uns finanzielle Stabilität und Investitionssicherheit gibt, um unseren Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Damit sind wir für unsere Kunden auch zukünftig ein attraktiver und verlässlicher Geschäftspartner. Außerdem profitieren unsere Kunden beim Ausbau ihrer weltweiten Einkaufsaktivitäten von der globalen Präsenz von SupplyOn.“

Etablierte Supply-Chain-Kollaborationsplattform

Die Zusammenführung des Know-hows und der Lösungen beider Häuser ergeben zahlreiche Vorteile für die Kunden beider Unternehmen. SupplyOn-Kunden profitieren insbesondere im sogenannten indirekten Einkauf vom Know-how, über das newtron bei Katalog- und E-Procurement-Lösungen verfügt. Newtron-Kunden steht nun eine weltweit etablierte Supply-Chain-Kollaborationsplattform zur Verfügung, mit der sich die globale Zusammenarbeit mit Lieferanten professionalisieren lässt. Damit erschließen sich für newtron-Kunden insbesondere die wichtigen Einkaufsmärkte Asien sowie Nord- und Südamerika.

GRID LIST
Lothar Schwemm

Lothar Schwemm ist neuer CTO bei KEYMILE

KEYMILE, ein Anbieter von Telekommunikationssystemen für den Breitbandzugang, hat Lothar…
Tb W190 H80 Crop Int 96146ee808d3023a2322c48b37440f21

Guidewire übernimmt Cyence

Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden-…
Voreingestelltes Bild

Censhare vertieft Zusammenarbeit mit noris network

Censhare AG, Anbieter von Universal Smart Content Management Software, migriert seine…
Tb W190 H80 Crop Int 0cf4a773c66d0064bd23c48050b77e0a

Puppet Discovery macht hybride Infrastrukturen sichtbar

Puppet hat im Rahmen der PuppetConf Puppet Discovery angekündigt. Puppet Discovery ist…
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet