VERANSTALTUNGEN

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

DJI, Hersteller im Bereich unbemannter Luftfahrzeugtechnologie, und Seagate Technology haben auf der Consumer Electronics Show eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben, um gemeinsam an Lösungen für die Datenanforderungen von Drohnennutzern zu arbeiten. 

Die immer höhere Auflösung von Drohnen-Kameras und die länger werdenden Flugzeiten von Drohnen bedeuten, dass Nutzer mehr Speicherplatz brauchen. DJI und Seagate widmen sich dieser Aufgabe, um Nutzern sichere und effiziente Lösungen für das Speichern, Verwalten, Downloaden und Teilen der großen Datenmengen zu bieten, die während eines einzelnen Drohnen-Flugs entstehen können.

„DJI ist stolz, am Fortschritt in der Drohnentechnologie mitzuwirken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Seagate, um innovative Lösungen für die stetig wachsenden Datenströme unserer anspruchsvollsten Produkte zu entwickeln“, sagt Michael Perry, Director of Strategic Partnerships für DJI. „Unsere einzigartige Drohnenexpertise, kombiniert mit den umfassenden Kompetenzen von Seagate in der Datenspeicherung, ermöglicht die Entwicklung neuer, effizienter und zuverlässiger Lösungen für unsere Kunden, die ihren Speicheranforderungen entgegenkommen.“

„Es ist für uns etwas Besonderes, mit DJI zusammenzuarbeiten, um uns gemeinsam den speziellen Anforderungen von Drohnennutzer zu stellen“, sagt Tim Bucher, Senior Vice President von Seagate Consumer Solutions. „Wir freuen uns darauf, zusammen mit DJI an der Weiterentwicklung von Drohnen-Workflows zu arbeiten, damit die Nutzer sich auf das Wichtigste konzentrieren können, nämlich Daten im Flug zu erfassen und der Welt neue und spannende Eindrücke bringen.“

Die Unternehmen planen, ihre erste Produktkooperation im Laufe dieses Jahres bekanntzugeben. 

GRID LIST
Twitter

Twitter kauft Smyte im Kampf gegen Online-Missbrauch und Spam

Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige…
KI als Mann und Frau

Wirtschaftsführer fordern neue ethische Standards für KI

LivePerson, ein Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat weltweit führende…
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security