Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Infosys und MongoDB haben Details zu ihrer globalen Kooperation bekanntgegeben. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden Infosys und MongoDB Unternehmen dabei unterstützen, die digitale Transformation zu beschleunigen und Anwendungen mit Datenbanklösungen der nächsten Generation zu modernisieren.

Infosys wird die Basis an qualifizierten Fachkräften für MongoDB auf 1000 Berater aufstocken und das Beratungsangebot für die MongoDB-Technologie ausweiten.

Die Unternehmen haben ein gemeinsames Innovation Lab in Bangalore, Indien, ins Leben gerufen. Dort arbeitet ein ausgewähltes Team aus Industrie- und Technologiearchitekten, Businessexperten und Spezialisten für Data Science and Analytics. Die Experten entwickeln und verbessern existierende Mechanismen und schaffen gemeinsame Entwicklungen, um die Anwendung von MongoDB innerhalb ihrer Kundenbasis zu verbreitern. Darüber hinaus werden im Lab Proof of Concepts sowie Rapid Application Prototypings erstellt und so Kunden hinsichtlich ihrer MongoDB-Anforderungen unterstützt.

Ravi Kumar S., Präsident und Chief Delivery Officer von Infosys, sagt: „MongoDB hat sich als eine der disruptivsten Datenbanklösungen für digitale Transformationen herausgestellt. Im Zuge der Zusammenarbeit hilft Infosys Organisationen dabei, den ganzen Nutzen von MongoDB zu erschließen, indem sie schnell und effizient hoch performante und skalierbare State-of-the-Art-Anwendungen entwickeln können. Unsere Beziehung zu MongoDB und die jahrzehntelange Bindung zu unseren Kunden hat uns Wissen und Einblicke verschafft, mit denen wir bei der Modernisierung von unternehmenskritischen Applikationen helfen können.“

Dev Ittycheria, Präsident und Chief Executive Officer von MongoDB, erklärt: „Infosys ist führend, wenn es darum geht, die weltgrößten Unternehmen bei ihrer strategischen Business-Transformation zu unterstützen und sie schneller, innovativer und wettbewerbsfähiger zu machen. Diese Partnerschaft erschließt ein riesiges Marktpotenzial: Monolithische und Legacy-Applikationen müssen ersetzt werden, weil sie nicht flexibel sind und mit dem immensen Datenzuwachs nicht Schritt halten. Die Zusammenarbeit ist eine gewaltige Bestätigung unserer Technologie sowie unseres Business und birgt sogar noch größere Möglichkeiten für unsere gemeinsamen Kunden. Zusammen kombinieren wir die drei für den Erfolg notwendigen Säulen: herausragende Technologie, die richtigen Fähigkeiten und die Managementerfahrung, um exzellente Ergebnisse zu liefern. Infosys stärkt unsere Fähigkeit, sehr große, unternehmenskritische Applikationen anzugehen und Wachstum von Unternehmen zu beschleunigen.“

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Cloud Security

Neue Cloud-UTM „CBP Connect“ von Network Box

Mit CBP Connect bringt Network Box eine Cloud-UTM speziell für kleinere Unternehmen auf…
Smarte News aus der IT-Welt