VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

"123456", "Password", "welcome", "ninja", "abc123", "123456789", "12345678", "sunshine" sowie "princess" und "qwerty": Das sind laut Jeff Yan, Experte für Computer-Programmierung an der Lancaster University, die zehn am häufigsten verwendeten Passwörter im Internet.

Der Fachmann hat den Angriff auf Yahoo-Server aus dem Jahr 2012 analysiert. Hacker haben demnach oft leichtes Spiel.

Viele Accounts, nur ein Passwort

Die Risiken der Online-Sicherheit sind offenbar noch immer vielen Usern nicht bewusst oder sie verstehen sie schlichtweg nicht, erklärt Yan gegenüber der "Daily Mail". Einer der Gründe für die Wahl solcher Passwörter sei die Bequemlichkeit der Nutzer. Die Eingabe eines Passworts werde häufig als lästig empfunden. Oftmals würden diese auch quer über alle Accounts benutzt - der Einfachheit halber.

Laut Yan ist einer der wichtigsten Grundsätze für Online-Sicherheit, für jeden einzelnen Account ein eigenes Passwort zu kreieren. Wenn also ein Hacker ein Passwort des Users in seinen Händen hält, kann er bei unterschiedlichen Passwörtern nicht auf die anderen Accounts zugreifen. Für die Verwaltung der verschiedenen Passwörter schafft ein Passwort-Manager Abhilfe. Es besteht großer Nachholbedarf: Der durchschnittliche Nutzer hat 26 passwortgeschützte Accounts, aber nur fünf unterschiedliche Passwörter.

pte

GRID LIST
Hacker

So schützen Sie Ihre Online-Konten vor Fremdzugriffen

Immer wieder greifen Hacker Nutzerkonten bei Google, Facebook, Instagram und anderen…
Smart Home

Sicherheitslücke in IoT-Steckdose entdeckt

Das Forscherteam von McAfee hat eine Sicherheistlücke im Wemo Insight Smart Plug, einer…
Smartphone

Kostenlose Apps verlangen übermäßigen Zugriff auf persönliche Daten

Wie viele persönliche Daten sammeln Ihre Apps? Die 60 bis 90 Apps, die der…
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security