Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Amazon hat den B2B-Marktplatz Amazon Business jetzt auch in Deutschland gelauncht und vergrößert seinen Marktvorsprung damit weiter. Unabhängig von seinen Empfindlichkeiten sollte der übrige Handel schnellstmöglich nachziehen.

Mit der Einführung seines neuen B2B-Marktplatzes (www.amazon.de/business) schafft Amazon in Deutschland erneut Fakten. Die Online-Präsenz gerade von B2B-Händlern und -Großhändlern ist hierzulande überaus bescheiden, sei es, weil sie bei der Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie nicht vorankommen, sei es, weil sie nur zögerlich in Online-Technologien investieren. Bei Marktplätzen sieht die Situation besonders düster aus: es gibt so gut wie keine. Wie auch immer: Amazon nutzt die Gelegenheit und schafft sich mit Amazon Business einen erheblichen zeitlichen Vorsprung im B2B-Markt.

"Es sieht so aus, als würde auch der B2B- genauso wie der B2C-Handel untätig zusehen und Amazon großzügig den Vorrang lassen", kommentiert Rabie el Hassani, Director of Sales Central und Eastern Europe bei Mirakl in München. "Aber das ist fatal, denn damit verblasst seine eigene Präsenz am Markt rapide. Der Handel muss seine geradezu reflexartige Angst vor dem Online-Umbau überwinden und sein Business strategisch voranbringen – und zwar schnellstmöglich, denn an jedem Tag, den er tatenlos vergehen lässt, baut Amazon seine Quasi-Monopolstellung bequem weiter aus."

Sowohl der stationäre Handel, aber auch die B2B-Unternehmen, die bereits eine Online-Präsenz haben, sollten dem Vorpreschen von Amazon mit dem Aufbau beziehungsweise der Erweiterung ihrer Online-Strategie gezielt entgegenwirken – mit einem Online-Shop, der Teilnahme an einem Marktplatz oder, besser noch, mit der Errichtung eines eigenen B2B-Marktplatzes.

Einkäufer favorisieren Marktplätze wegen der großen Produktauswahl, der vielen Anbieter, der direkten Preisvergleichbarkeit, der ständigen Produktverfügbarkeit und wegen der sonstigen Services. Aber nicht nur Einkäufer profitieren: angeschlossene Händler nutzen die Attraktivität eines Marktplatzes, um das große Kundenpotenzial auszuschöpfen, und Betreiber ergänzen, mit dem Angebot der Partner, ihr eigenes Produktportfolio – eine Win-Win-Win-Situation. "Nur mit dem großen Momentum, den B2B-Marktplätze bieten, können Händler und Großhändler wirkungsvoll gegenüber Amazon Business auftreten", versichert el Hassani.

Marktplatzlösungen für den B2B-Auftritt unterscheiden sich von B2C-Lösungen, weil sie die besonderen Anforderungen der Unternehmenskunden berücksichtigen müssen, etwa Mengenrabatte, unterschiedliche Preisstrukturen, Rechnungskauf, Nettopreise, angepasste Logistik, die Unterstützung von kundeneigenen Auftragsnummern oder die Integration in die Einkaufssysteme der Kunden. "Bei der Auswahl einer B2B-Lösung muss der Handel diese spezifischen Aspekte auf jeden Fall berücksichtigen", so el Hassani.

www.mirakl.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 89b869589528c3a925de2b898337be96

Omnitracker Version 11.1.0

Die neue Version 11.1.0 bietet eine Mischung aus neuen Features und zahlreichen…
Tb W190 H80 Crop Int 674d73ccb7181ea925e120545f84d683

Panasonic und Trend Micro entwickeln IT-Sicherheitslösung für Connected Cars

Panasonic und Trend Micro geben die Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer…
Tb W190 H80 Crop Int 7e877e51241f566cfeeeb944fd074079

BITMi unterstützt Petition zur Ernennung eines Digitalministers

Bereits in seinem Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020 fordert der Bundesverband…
Tb W190 H80 Crop Int Db774af6a378d815ca2da9d789e0b4ba

Byton verkündet Partnerschaft mit Aurora

Byton gab seine Partnerschaft mit Aurora bekannt. Die Partnerschaft unterstützt autonomes…
Tb W190 H80 Crop Int A7549ed974a1f9587ec42bde92b23434

Neuer Beirat der Data Center Group

Gerhard Sundt wurde im Dezember zum neuen Beirat der Data Center Group berufen. Der…
Tb W190 H80 Crop Int Ca6b8476087df15e1d48a51cbd3557d6

NTT Security und ThreatQuotient kooperieren

NTT Security und ThreatQuotient haben eine Kooperation vereinbart, um ihr Angebot rund um…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security