VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 8. Dezember 2016 konnte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gab der Verein wichtige Impulse zur Erhöhung der Cyber-Sicherheit und der Bekämpfung von Cyber-Kriminalität. Das vergangene Jahr stand dabei im Zeichen einer kontinuierlichen Expansion der Vereinstätigkeiten auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.

Im Rahmen der Versammlung wurde Philipp v. Saldern, Sicherheitsexperte mit langjähriger Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor, von den Vereinsmitgliedern in seinem Amt als Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bestätigt. Gemeinsam mit Generalsekretär Hans-Wilhelm Dünn sowie Vizepräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, Direktor des CAP und Professor für Politische Wissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Beisitzer Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, wird Herr v. Saldern die Entwicklung und das Wachstum des Vereins in Zukunft vorantreiben.

"Die digitale Transformation in allen Bereichen unserer Gesellschaft erfordert Cyber-Sicherheit als grundlegenden Prozessenabler. Ohne belastbare Sicherheitsstandards werden wir die Herausforderung der Digitalisierung nicht stemmen können und Chancen werden zu neuen Risiken. Dafür brauchen wir zentrale Strukturen, die operativ und auf der politischen Entscheidungsebene getragen werden. Die Etablierung eines Staatsministers für Digitales mit ressortübergreifenden Kompetenzen ist unumgänglich. Dafür brauchen wir im Vorfeld der kommenden Bundestagwahl eine parteiübergreifende Diskussion", so v. Saldern.

2017 wird der Verein u.a. die Ausgestaltung des IT-Sicherheitsgesetzes, die neuen Datenschutzregelungen auf europäischer Ebene und die Cybersicherheitsstrategie 2016 für Deutschland begleiten. Neben den bestehenden Kooperationen in den USA, Frankreich und Israel wird der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. sein Netzwerk in Großbritannien und Estland erweitern. Zudem wird der Verein weitere vertrauensbildende Maßnahmen zwischen Politik und Wirtschaft entwickeln, die das Ziel verfolgen, die Sensibilisierung zum Thema Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen. Zudem gilt es Anreize für global geltende Standards und Zertifizierungen für sichere IT-Produkte zu fördern.

www.cybersicherheitsrat.de
 

GRID LIST
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Google Chrome

Automatischer Login bei Google Chrome V69 - Einfachheit steht vor Privatsphäre

Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf…
Tb W190 H80 Crop Int 840e629d6e54e687b501af2d697f26f7

DSAG-Kongress: Zusammenspiel von Blockchain, AI und Co.

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) wird auf dem diesjährigen…
Social Media

Personaler schnüffeln gezielt in Sozialen Netzwerken

Viele Personaler in Unternehmen überprüfen nicht nur die eingereichten Unterlagen,…
Hacker

Neue Hackergruppe visiert Regierungs- und Militärsektor an

Symantec hat Erkenntnisse über eine neue Hackergruppe namens Gallmaker veröffentlicht.…
Virus Detected

Super-Virus "Lojax": Tiefer im System als jemals zuvor

Ein neuer Computervirus macht derzeit die Runde. Er könnte sich als erster einer völlig…
Smarte News aus der IT-Welt