VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 8. Dezember 2016 konnte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Gemeinsam mit seinen Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gab der Verein wichtige Impulse zur Erhöhung der Cyber-Sicherheit und der Bekämpfung von Cyber-Kriminalität. Das vergangene Jahr stand dabei im Zeichen einer kontinuierlichen Expansion der Vereinstätigkeiten auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene.

Im Rahmen der Versammlung wurde Philipp v. Saldern, Sicherheitsexperte mit langjähriger Erfahrung im öffentlichen und privaten Sektor, von den Vereinsmitgliedern in seinem Amt als Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bestätigt. Gemeinsam mit Generalsekretär Hans-Wilhelm Dünn sowie Vizepräsident Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, Direktor des CAP und Professor für Politische Wissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Beisitzer Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, wird Herr v. Saldern die Entwicklung und das Wachstum des Vereins in Zukunft vorantreiben.

"Die digitale Transformation in allen Bereichen unserer Gesellschaft erfordert Cyber-Sicherheit als grundlegenden Prozessenabler. Ohne belastbare Sicherheitsstandards werden wir die Herausforderung der Digitalisierung nicht stemmen können und Chancen werden zu neuen Risiken. Dafür brauchen wir zentrale Strukturen, die operativ und auf der politischen Entscheidungsebene getragen werden. Die Etablierung eines Staatsministers für Digitales mit ressortübergreifenden Kompetenzen ist unumgänglich. Dafür brauchen wir im Vorfeld der kommenden Bundestagwahl eine parteiübergreifende Diskussion", so v. Saldern.

2017 wird der Verein u.a. die Ausgestaltung des IT-Sicherheitsgesetzes, die neuen Datenschutzregelungen auf europäischer Ebene und die Cybersicherheitsstrategie 2016 für Deutschland begleiten. Neben den bestehenden Kooperationen in den USA, Frankreich und Israel wird der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. sein Netzwerk in Großbritannien und Estland erweitern. Zudem wird der Verein weitere vertrauensbildende Maßnahmen zwischen Politik und Wirtschaft entwickeln, die das Ziel verfolgen, die Sensibilisierung zum Thema Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen. Zudem gilt es Anreize für global geltende Standards und Zertifizierungen für sichere IT-Produkte zu fördern.

www.cybersicherheitsrat.de
 

GRID LIST
Smart Home

Sicherheitslücke in IoT-Steckdose entdeckt

Das Forscherteam von McAfee hat eine Sicherheistlücke im Wemo Insight Smart Plug, einer…
Smartphone

Kostenlose Apps verlangen übermäßigen Zugriff auf persönliche Daten

Wie viele persönliche Daten sammeln Ihre Apps? Die 60 bis 90 Apps, die der…
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security