VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

Das PC-Geschäft hat sich in Deutschland im vergangenen Quartal dank der Nachfrage von Unternehmen deutlich stabiler entwickelt als in anderen Regionen. Mit knapp 2,46 Millionen verkauften Notebooks und Desktop-Rechnern gab es nur ein kleines Minus von 0,3 Prozent, wie die Marktforschungsfirma Gartner errechnete. 

Weltweit war der Absatz in dem Vierteljahr um 5,7 Prozent gesunken und in Westeuropa um 1,9 Prozent.

Wie schon im Quartal davon fiel in Deutschland Hewlett-Packard mit einem Absatzsprung von 29 Prozent auf 520 000 verkaufte Personal Computer auf. Das wuchtige Plus geht laut Gartner-Analystin Meike Escherich aber auch zu einem großen Teil auf ein ungewöhnlich schwaches Vorjahresquartal zurück. Damals hatte unter anderem die Aufspaltung des Hewlett-Packard-Konzerns die Verkäufe gedrückt.

«Die Nachfrage nach Notebooks und Desktops hat sich stabilisiert», zugleich gebe es im angrenzenden Markt günstiger Android-Tablets weiterhin drastische Rückgänge, sagte Escherich. Bei Firmen-PCs hab es ein Plus von sieben Prozent, werden das Geschäft mit Verbraucher um zehn Prozent zurückging. Zugleich spiegele die Entwicklung im vergangenen Quartal auch den Aufbau der Lagerbestände im Handel vor dem Weihnachtsgeschäft wider. Vor einem Jahr seien die Händler aber zum Teil auf den Geräten sitzengeblieben, schränkte sie ein.

Die Nummer eins im deutschen Markt war nach Gartner-Rechnung im vergangenen Quartal Lenovo mit einem Marktanteil von 22,5 Prozent vor Hewlett-Packard mit 21,5 Prozent. Der chinesische Anbieter, zu dem unter anderem die Marke Medion gehört, mache inzwischen in etwa jeweils die Hälfte seines Geschäfts in Deutschland mit Firmen und Verbrauchern. Auf Platz drei der Gartner-Liste landete Acer Group vor Dell und Fujitsu.

dpa

GRID LIST
Olympische Ringe

Cloud-Lösung für die Übertragung der Olympischen Spiele

Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte der Alibaba Group und offizieller Partner der…
HackerOne Team

Cyber-Risiko durch Hacker-Powered Security verringern

HackerOne, weltweiter Anbieter von Hacker-basierten Sicherheitslösungen, wird auf der…
Live

Mit der Fraunhofer Academy IT-Security erleben und erlernen

IT-Sicherheit spielt eine zentrale Rolle für Unternehmen und öffentliche Institute.…
Gestresste Frau

Gravierende Unkenntnis unter Online-Händlern

Langsam wird die Zeit knapp: Ab dem 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Laut…
Tb W190 H80 Crop Int Ad5c479df16ed903bde0b0fba7aed0f3

Digitalisierung gelingt nur menschlich

Unter dem Motto „Wie Mittelstand und IoT sicher zueinander finden“ feierte jetzt die 1.…
Tb W190 H80 Crop Int 0fe25846dc47a25f1e8decd7071304d9

Schwachstellen schließen mit Unified-Endpoint-Management

Die baramundi software AG wird als Aussteller auf der diesjährigen it-sa 2018 vom 9. -…
Smarte News aus der IT-Welt