Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Christian Werner Die Logicalis Group verstärkt im Januar 2017 unter Leitung von Christian Werner ihre Aktivitäten in Deutschland. Der neue CEO wird das Deutschland-Geschäft des internationalen IT-Systemhauses leiten, das mit rund 250 Mitarbeitern an den Standorten Frankfurt (Zentrale), Berlin, Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart operiert.

Er berichtet an den bisherigen Deutschland-Chef Rüdiger Rath, der zum 1. November die Europa-Verantwortung bei Logicalis übernommen hat. Die Logicalis Group, London, ist mit mehr als 4.000 Mitarbeitern in 24 Ländern tätig und erwirtschaftet einen weltweiten Jahresumsatz von ca. 1,5 Mrd. US-Dollar (Deutschland: 185 Mio. Euro).

Ausbau der Position im deutschen Markt weiter forcieren

„Deutschland ist innerhalb der Logicalis Unternehmensgruppe ein sehr wichtiger Markt. In den Bereichen Cloud-, Netzwerk- und Security-Lösungen sind wir schon jetzt sehr gut aufgestellt, sehen hier aber auch noch großes Wachstumspotenzial“, sagt Rüdiger Rath. „Mit Christian Werner haben wir einen Mann an der Spitze, der über exzellente Marktkenntnisse verfügt, internationale Expertise großer IT-Marktführer einbringt und uns in Deutschland weiter Richtung Top Ten-Systemhäuser bringen wird.“

Internationale Roll-outs dank weltweiter Präsenz

Werner sagt zu seiner neuen beruflichen Aufgabe: „Logicalis ist der einzige wirklich international aufgestellte Systemintegrator in Deutschland. Das ist für mich ein sehr spannendes Umfeld. Dank weltweiter Präsenz der Unternehmensgruppe in Europa, Nord- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum können Kunden mit einem zentralen Ansprechpartner globale IT-Roll-outs durchführen.“ Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Mit einem modernen Lösungsportfolio, der internationalen Kompetenz und strategischen Partnerschaften zu Top-IT-Unternehmen ist das Unternehmen sehr gut positioniert.

Christian Werner (47 Jahre) war seit 2010 bei der Oracle Deutschland beschäftigt, wo er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung den Ausbau der deutschen Partnerlandschaft verantwortete. Von 2010 bis 2012 leitete der studierte Betriebswirt den Hardware-Channel in Deutschland, Norwegen, Dänemark, Finnland, Schweden und der Schweiz. „Oracle ist seit Jahren wichtiger strategischer Partner von Logicalis. Ich freue mich von daher umso mehr auf meine spannende neue berufliche Aufgabe“, ergänzt Werner.

Internationale mehrjährige Vertriebserfahrung sammelte er von 1995 bis 2010 bei Sun Microsystems. Er bekleidete diverse Managementfunktionen in Vertrieb und Marketing und trug Verantwortung für das Partnergeschäft in Australien und Neuseeland. Werner leitete als Mitglied der Geschäftsleitung von 2008 bis 2010 den Partnervertrieb von Sun Microsystems Deutschland. 

www.logicalis.de
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt