VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Aus Sicht von VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. - hat der 10. Nationale IT-Gipfel in Saarbrücken gute Impulse für die Digitalisierung in Deutschland gesetzt. Dennoch bleibt der Erwerb der für die Digitalisierung notwendigen Qualifikationen eine große und dauerhafte Herausforderung.

Die massive Beteiligung der Politik, der Forschung und der Anbieterschaft am 10. IT-Gipfel ermöglichte gute Einblicke in die nächsten Digitalisierungsschritte, die Deutschland tun will, um seine gute Position im Bereich Digitalisierung nicht zu verlieren, beziehungsweise auszubauen. Insbesondere die Beschleunigung des Breitbandausbaus, die stärkere Unterstützung der kommenden Kommunikationstechnologie 5G sowie ein gesteigertes Engagement für E-Government und die intensivere Vernetzung aller involvierten Stakeholder inklusive des Mittelstands stimmen zuversichtlich.

Die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplante Umbenennung des Nationalen IT Gipfels in „Digital Gipfel“ unterstützt VOICE ausdrücklich. „Natürlich ist wichtiger, was innerhalb des Gipfelprozesses geschieht und nicht wie er bezeichnet wird. Dennoch ist die Umbenennung ein gutes Signal. Bei der digitalen Transformation, Industrie 4.0 oder dem Internet of Things ist Informationstechnologie nur ein Teil der Gleichung, wenn auch ein bedeutender“, erklärte der Vorsitzende des VOICE-Präsidiums, Dr. Thomas Endres.

Um für eine noch breitere Verankerung der Digitalisierung zu sorgen, so die VOICE-Forderung, müsse sich der Gipfel weiter öffnen, noch weniger Branchen-Gipfel sein und noch deutlich mehr als Standort-Gipfel die Umsetzung der Digitalisierung in Anwenderunternehmen ins Zentrum rücken. „Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle nutzen und dazu Kommunikations- und Informationstechnologie einsetzen, spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie sind der große Hebel, um die digitale Transformation in der Breite zu etablieren. Das sollte auch im Gipfelprozess noch stärker beachtet werden, so Endres. Mehr nachvollziehbare Beispiele von Unternehmen, die ihre Digitalisierung aktiv gestalten, helfen dabei. Handlungsleitfäden, an denen sich Unternehmen orientierten können, unterstützen die Umsetzung digitaler Initiativen ebenfalls. Deshalb hat VOICE auf dem diesjährigen IT-Gipfel den Handlungsleitfaden zur erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Start-Ups und etablierten Unternehmen veröffentlicht. „Es geht jetzt darum, Hürden aus dem Weg zu räumen und Dinge umzusetzen. Mit seinen Workshops, CIO- Roundtables und Veröffentlichungen zu Themen wie Industrie 4.0, Innovation, Cloud und Strategie unterstützt VOICE diesen praxisorientierten Weg“, erklärte Endres.

 

GRID LIST
Cyber Attack

Unternehmen müssen Cyber-Attacken hinnehmen

Obwohl 95 Prozent aller CIOs davon überzeugt sind, dass Cyber-Angriffe zunehmen, haben…
Tb W190 H80 Crop Int 7de46c4ddd17a591d14b2358a94a6ab0

Accenture übernimmt Kogentix

Accenture hat die Übernahme von Kogentix bekannt gegeben. Das 2015 in den USA gegründete…
Tb W190 H80 Crop Int B1cd482b66903e199d34369fae5bbce3

Mimecast kauft Ataata

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Übernahme von Ataata Inc. bekannt. Ataata ist…
Der Panische

Sicher währt am längsten – oder doch nicht?

Fake-Shops, Datenklau, Missbrauch persönlicher Daten & Co.: Das Vertrauen ins Internet…
Hacker

Viele Apps anfällig für das Hacking der Web-APIs

Zahlreiche Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co sind sehr anfällig für das Hacking…
Tb W190 H80 Crop Int E7a8b89f75abe1fb53b06b0c62573fe1

Wechsel in der Geschäftsführung bei WMD

Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge (58) und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security