IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Gemalto wurde von Banco Neon, einer Smartphone-basierten brasilianischen Bank mit Millennials als Zielgruppe, ausgewählt, um ihre Kunden mit Visa Quick-Read-Debitkarten zu beliefern. Dieses innovative Katendesign fasst wichtige Informationen zusammen, z. B. Kontonummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode, um mittels einer einzelnen Eingabe Online-Bezahlungen zu vereinfachen. 

Neon ist die erste Organisation, die eine Karte mit diesem neuen, benutzerfreundlichen Format in Brasilien ausgibt.

Gemaltos einzigartiges Visa Quick-Read-Design für Banco Neon nutzt eine auffällige hellblaue PVC-Karte, Serigraphie-Beschriftungen, ein Bild, das bei UV-Licht erscheint, ein attraktives Hologramm, einen getarnten Magnetstreifen und ein buntes Unterschriftsfeld auf der Rückseite. Das Visa Quick-Read-Design bietet notwendige Kaufinformationen bequem auf der Vorderseite der Karte. Kunden melden sich für ein neues Konto über eine Mobile-App an, die zwecks Authentifizierung die Dokumentenüberprüfung, die Gesichtserkennung und den biometrischen Fingerabdruck verwendet, um die Sicherheit des Anmeldevorgangs zu gewährleisten.

"Wir haben Gemalto damit betraut, für unsere Kunden, die sichere, ihren digitalen Lebensstil unterstützende Mobile-Banking-Lösungen verlangen, schnell eine ansprechende Visa Quick-Read-Debitkarte zu entwerfen und zur Verfügung zu stellen", sagte Pedro Conrade, CEO von Neon. "Innerhalb der ersten 48 Stunden der Ausgabe der neuen Visa Quick-Read-Debitkarte erhielt Banco Neon mehr als 5.000 Anmeldungen und wir rechnen damit, vor Ende 2016 mehr als 100.000 neue Karten auszugeben."

"Lateinamerika ist ein fruchtbarer Boden für Fintech-Unternehmen, die die Möglichkeiten erkennen, gezielt innovative digitale Banking-Lösungen für eine neue Generation von Bankkunden anzubieten", sagte Rodrigo Serna, President for Americas, Gemalto. "Dank unseres Erfolges bei der Bereitstellung von Visa Quick-Read-Karten in Brasilien und unserer lokalen Marktpräsenz ist Gemalto gut aufgestellt, um Fintech-Unternehmen in ganz Lateinamerika innovative Lösungen anzubieten."

www.gemalto.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet