VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Thru Inc., Hersteller für Filesharing- und Kollaborationslösungen für Unternehmen, hat OptiBAND vorgestellt. OptiBAND ist eine Lösung für die schnellere Übertragung von Daten über grundsätzlich langsame Netzwerke mit hohen Latenzen und geringer Bandbreite.

OptiBAND ist eine Erweiterung von Thrus bewährter EFSS-Plattform (Enterprise File Sync and Share) und erweitert diese um ein neues, adaptives und automatisches Management für die Bandbreitennutzung. Mit dem neuen Werkzeug können Anwender die Bandbreite ihres Kanals dynamisch anpassen sowie Dateien komprimieren, um die kostbare Ressource Bandbreite optimal auszunutzen. Branchen wie die kommerzielle Seefahrt, aber auch Kreuzfahrtschiffe oder die Logistik-Branche, die oft abseits schneller Netzwerke operieren, können mit OptiBAND die Übertragung von Dateien und Nachrichten über langsame Verbindungen beschleunigen. Die Technologie spielt Insbesondere bei teuren aber langsamen Satellitenverbindungen ihre Stärke aus, indem sie die Übertragungszeiten verringert und gleichzeitig die Leitungskosten minimiert.

Neuer Algorithmus verbessert die Nutzung der Bandbreite kontinuierlich

OptiBAND nutzt eine Kombination verschiedener Technologien, wie die parallele Übertragung von Datenblöcken, Caching und rollen-basierte Datenpriorisierung. Die Lösung limitiert außerdem die Bandbreite für den Dateitransfer bis zu einer vorbestimmten Grenze und erkennt Änderungen in der Geschwindigkeit automatisch. Mit diesen Informationen überwacht OptiBAND die Übertragungsraten kontinuierlich, kann Veränderungen automatisch vornehmen, und falls notwendig einfach von VSAT auf Wi-Fi-Verbindungen wechseln. Gleichzeitig lernt das System autonom, indem es einem zum Patent angemeldeten Algorithmus durchläuft, der die Fähigkeit des Systems zur besseren Nutzung der Bandbreite kontinuierlich optimiert. Über die Funktion „File Transfer Checkpoint Restart“ wird darüber hinaus sichergestellt, dass die Übertragung von Dateien bei einer Verbindungsunterbrechung automatisch nach dem letzten übertragenen Datenpaket aus fortgesetzt werden. Administratoren erhalten außerdem, zusätzlich zur vollständigen End-to End-Nachverfolgung, detaillierte Logs über Verbindungsgeschwindigkeiten und -unterbrechungen.

Thru OptiBAND ist als Erweiterung zu Thrus EFSS-Plattform ab sofort über Thrus weltweites Partnernetzwerk erhältlich.

„Das neueste Produkt von Thru ist das erste seiner Art auf dem Markt“, sagt Lee Harrison, CEO von Thru. „Es wurde entwickelt, um Nutzern mit Leitungen geringer Bandbreite ein besseres Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns darüber, dass wir diesen Nutzern dabei helfen können, auch auf See oder in abgelegenen Orten, effektiv zu arbeiten.“

www.thruinc.com
 

GRID LIST
Industrie

Praxisnahe Cybersecurity-Lösungen für die Industrie erleben

Axians, die ICT-Marke von Vinci Energies, zeigt auf der IT-Security-Messe it-sa in…
Edge-Computing

Sicheres Edge-Computing von Rittal

Cybersecurity ist auch im Jahr 2018 ein zentrales Thema für Unternehmen in allen…
Businessmen

KPMG und Alibaba Cloud planen globale Cloud-Computing-Allianz

KPMG International und Alibaba Cloud planen eine globale Allianz, um Unternehmen in ihrer…
iPhone XS

Deutsche Apple-Fans zahlen kräftig drauf

Apple-Fans in Deutschland haben es dieser Tage besonders schwer, denn sie zahlen im…
Olympische Ringe

Cloud-Lösung für die Übertragung der Olympischen Spiele

Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte der Alibaba Group und offizieller Partner der…
HackerOne Team

Cyber-Risiko durch Hacker-Powered Security verringern

HackerOne, weltweiter Anbieter von Hacker-basierten Sicherheitslösungen, wird auf der…
Smarte News aus der IT-Welt