Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

IDnow hat im Rahmen einer Serie A Finanzierungsrunde mehrere Millionen Euro von Seventure, BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft und Business Angels eingesammelt. Die finanziellen Mittel werden für die europäische Expansion und die Weiterentwicklung der eSign- und Ident-Plattform verwendet.

IDnow hat seit 2014 über 100 Kunden gewonnen, die die Produkte für die Online-Identifizierung von Personen und den elektronischen Vertragsschluss einsetzen. Unternehmen können mit Hilfe von IDnow papierbasierte Kunden-Prozesse vollständig digitalisieren. Dadurch werden sowohl die Abschlussquote als auch die Kundenzufriedenheit deutlich erhöht. Nahezu die gesamte deutsche FinTech-Branche sowie führende Großbanken wie die Commerzbank und die UBS vertrauen auf die Lösungen von IDnow.

Der französische Venture Capital Fund Seventure Partners ist als neuer Investor an Bord und hat in dieser Finanzierungsrunde mehrere Millionen in das Münchner FinTech investiert. Gleichzeitig haben die bestehenden Investoren, BayBG und mehrere Business Angels, ihr Engagement erhöht.

„Wir haben in dieser Finanzierungsrunde mit Seventure einen erfahrenen europäischen Investor gewonnen, der unsere Expansionsstrategie finanziell und strategisch optimal unterstützt“, sagt Sebastian Bärhold, Gründer und Geschäftsführer von IDnow. „Die digitale Identität und die Automatisierung von Geschäftsprozessen stehen in vielen Industrien wie der Finanzbranche, dem Gesundheitsbereich oder im staatlichen Bereich in Europa noch ganz am Anfang und versprechen ein riesiges Marktpotential.“

„Die hohe technische Qualität des Produkts, die Wachstumsgeschwindigkeit sowie das Patent-Portfolio waren entscheidend für unsere Investment-Entscheidung bei IDnow. In einer zunehmend digitalen und mobilen Welt stellen sichere online-basierte Identifizierungs- und eSigning-Lösungen Schlüsseltechnologien dar. Wir freuen uns mit IDnow die digitale Transformation in Europa zu gestalten“, erklärt Dr. Wolfgang Krause, Partner bei Seventure.

Die seit dem 01.07.2016 geltende EU-Verordnung für elektronische Signaturen, eIDAS, ermöglicht es Identifizierungs- und elektronische Signaturdienste in allen europäischen Mitgliedsstaaten einheitlich anzubieten. Die gesetzliche Harmonisierung wird die Digitalisierung von Geschäftsprozessen in den kommenden Jahren stark beschleunigen und enorme Innovationen und Marktpotentiale freisetzen.

www.baybg.de

www.idnow.de

GRID LIST
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Tb W190 H80 Crop Int A2c74d1679ae8150a61c57628dcf97bf

Neuer CMO bei Forcepoint

Forcepoint verstärkt sein Führungsteam mit einem neuen Marketingleiter: Matt Preschern…
RIP Grabstein

Best of Hacks: Highlights November 2018

Im November gerät Facebook erneut in die Schlagzeilen, weil es von unbekannten Hackern…
Smarte News aus der IT-Welt