Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Stephan GoerickeDas Kuratorium des Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme (FOKUS) hat Stephan Goericke, Geschäftsführer des Potsdamer International Software Quality Institute (iSQI GmbH), zu seinem neuen Mitglied berufen.

Der 43-jährige wird in den kommenden Jahren gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft das Fraunhofer FOKUS bei der strategischen Ausrichtung beraten. FOKUS erforscht fortgeschrittene Technologien für eine barrierefreie Kommunikations-Infrastruktur. Es entwickelt städtische IT-Infrastrukturen und berät die Industrie, öffentliche Verwaltungen und Organisationen bei der Konzeption und Umsetzung ihrer IT-Strategien. Mit rund 500 Mitarbeitern ist es eines der größten Fraunhofer-Institute.

„Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf viele spannende Projekte!“, erklärte das neue Kuratoriumsmitglied Stephan Goericke.

Goericke gilt als ausgewiesener Experte in der international standardisierten Ausbildung und Zertifizierung von IT-Fachkräften. Bereits seit 2005 leitet er als Geschäftsführer das weltweit tätige International Software Quality Institute (iSQI GmbH) mit Hauptsitz in Potsdam (DE) und Niederlassungen in Amstelveen (NL), London (UK) und Boston (USA). Als Marktführer ist das Institut vielgefragter Ausbildungspartner sowohl für Global Player als auch mittelständische Firmen in über 90 Ländern auf 6 Kontinenten in 10 Sprachen. Drei Viertel der DAX-30-Unternehmen vertrauen auf die Expertise des iSQI. Seit seiner Gründung nahm das Institut mehr als 120.000 Prüfungen ab.

www.fokus.fraunhofer.de
 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet