VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Zum vierten Mal hat KYOCERA Document Solutions seine Fachhändler als „Green IT Partner“ ausgezeichnet. 58 Fachhandelspartner haben die strengen KYOCERA-Anforderungen erfüllt und dürfen nun zwei Jahre lang das Zertifikat „Green IT Partner“ tragen.

„Werden Mitarbeiter zu den bestehenden Umweltrichtlinien geschult, wenn sie ihre Stelle neu antreten?“, „Haben Sie Klimaschutzziele definiert?“, „Gibt es Maßnahmen für die Optimierung des Fuhrparks?“. Das sind drei Beispiele aus dem langen Fragenkatalog zum „Green IT Partner“. Zum vierten Mal hat KYOCERA Document Solutions die Umweltschutz-Bemühungen der Fachhandelspartner geprüft, die am Programm teilnehmen möchten. 58 Fachhändler tragen nun für zwei Jahre das Zertifikat „Green IT Partner“ und können damit auch offensiv werben.

Bedeutung von Umweltschutz steigt weiter

Die Bedeutung der Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Zu diesem Ergebnis kam auch die Umfrage von KYOCERA in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation im Rahmen der Green–Office-Studie. „Vor allem vom Endverbraucher wird die Bedeutung des umweltfreundlichen Handelns mit 73 Prozent als sehr wichtig wahrgenommen“, sagt Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt & Gerätesicherheit bei KYOCERA Document Solutions.

Die Kriterien werden von Zertifizierungsrunde zu Zertifizierungsrunde strenger, um der aktuellen Entwicklung Rechnung zu tragen, wie Matysiak erklärt: „Durch die Zertifizierung haben die Fachhändler die Möglichkeit zu zeigen, wie sehr sie sich für den Umweltschutz engagieren.“ Für KYOCERA ist die Zertifizierung Teil des eigenen Umweltmanagements. „Wir versuchen ständig unsere Produkte noch umweltschonender zu gestalten. Deshalb ermutigen wir unsere Fachhändler zur Zertifizierung. Sie setzen damit aktiv ein Zeichen in Richtung Öffentlichkeit, dass auch ihnen der Umweltschutz wichtig ist“, sagt Daniela Matysiak.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz als Unternehmensphilosophie 

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich der Hersteller in Kooperation mit der deutschen Umwelthilfe in verschiedenen Naturschutzprojekten. Aus diesem langjährigen Engagement hat sich auch der KYOCERA Umweltpreis entwickelt, der am 29. Mai 2016 in München bei den GreenTec Awards zum fünften Mal verliehen wurde. Diesen vergeben die Meerbuscher schon seit zehn Jahren, um nachhaltige Projekte und Technologien mittelständischer Unternehmen zu fördern.

KYOCERA unterstützt nun seit drei Jahren durch die CO2-Kompensation seines in Deutschland vertriebenen Originaltoners innerhalb des Print-Green-Programms die Arbeit der Klimaschutzorganisation myclimate im kenianischen Siaya-Gebiet. Auf diese Weise konnte das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kunden in den vergangenen drei Jahren nicht nur über 69.000 Tonnen des Treibhausgases einsparen, sondern gleichzeitig auch die Lebensbedingungen von mehr als 53.000 Menschen verbessern.

Mehr Informationen zum Print-Green-Programm gibt es hier.
 

GRID LIST
Smart Home

Sicherheitslücke in IoT-Steckdose entdeckt

Das Forscherteam von McAfee hat eine Sicherheistlücke im Wemo Insight Smart Plug, einer…
Smartphone

Kostenlose Apps verlangen übermäßigen Zugriff auf persönliche Daten

Wie viele persönliche Daten sammeln Ihre Apps? Die 60 bis 90 Apps, die der…
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security