VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Europäische Kunden von Palo Alto Networks können ab sofort von den leistungsfähigen Cloud-basierten Funktionen für Bedrohungsanalyse und -prävention von WildFire™ profitieren.

Dank der zuverlässig verfügbaren, in einem Rechenzentrum in den Niederlanden betriebenen WildFire EU Cloud, können europäische Unternehmen die Analysedienste nutzen und dabei den jeweiligen Datenschutzanforderungen gerecht werden.

Angesichts der heutigen Bedrohungssituation ist ein globaler, Cloud-basierter und Community-getriebener Ansatz für aggregierte Bedrohungsanalyse der Schlüssel, um bestmögliche Bedrohungsanalyse und -prävention zu erzielen. Auf diese Weise ist eine effektive Verteidigung gegen eine Community von Angreifern möglich, die ihrerseits ebenfalls Informationen, Angriffsmethoden und Techniken miteinander austauscht. Viele Unternehmen auf der ganzen Welt und insbesondere in Europa zeigen sich jedoch besorgt über den Datenschutz. Dies beeinflusst ihre Bereitschaft, Daten mit einer globalen Cloud zu teilen. Zudem können sie durch Regulierung hier eingeschränkt sein.

Um den Anforderungen an den Datenschutz gerecht zu werden und dennoch von den Vorteilen global geteilter Bedrohungsdaten profitieren zu können, nimmt Palo Alto Networks nun die WildFire EU Cloud in Betrieb. Unternehmen, die ihre Dateien übermitteln, bewegen sich somit innerhalb der EU-Grenzen, während der Schutz durch das größte Bedrohungsanalyse-Tool der Welt zur Verfügung steht. Als Teil der Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks wird dieses weltweit von mehr als 10.000 Unternehmen genutzt. Diese globale Schutzfähigkeit ist der Schlüssel zur Verhinderung von erfolgreichen Cybersicherheitsvorfällen in allen Phasen des Angriffslebenszyklus.

Mit der WildFire EU Cloud können Sicherheitsteams in ganz Europa – dank global korrelierter Analysedaten der gesamten WildFire Community – die Jagd auf Bedrohungen sowie die Analyse und Reaktion beschleunigen. Die Daten sind direkt zugänglich über den kontextuellen Bedrohungsanalysedienst Palo Alto Networks AutoFocus™.

www.paloaltonetworks.com

GRID LIST
Security

BSI und ANSSI veröffentlichen gemeinsames Cyber-Lagebild

Zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Deutschland und Frankreich sowie auch auf…
Tb W190 H80 Crop Int 751dca2cb9d65f351bdcfe588285b665

it-sa 2018 mit deutlich mehr Ausstellungsfläche

Auf der diesjährigen it-sa präsentieren die beteiligten Unternehmen ihre…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Compuware erwirbt XaTester und geht Partnerschaft mit Parasoft ein

Compuware gab eine Produktübernahme, Verbesserungen für Topaz for Total Test und eine…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Deutschland wird zunehmend zum Ziel internationaler Hackerangriffe. Um den…
KI

Sattelberger kommentiert KI-Strategie der Bundesregierung

Die gestern veröffentlichten "Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche…
Passwort

Amazon und Co versagen beim Passwortschutz

Führende Internetseiten wie Amazon und Wikipedia versagen, wenn es darum geht, ihre…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security