Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Matrix42 verstärkt sein Engagement am österreichischen Markt. In Kooperation mit seinem langjährigen Partnerunternehmen TAP.DE wird das Team vor Ort in Wien erweitert und der Markt fokussiert ausgebaut.

Bereits seit dem Jahr 2000 ist Matrix42 in Österreich aktiv. Österreich ist einer der Kernmärkte der acht Matrix42 Länder. Mehr als 100 Unternehmen zählt der Softwareanbieter zu seinen Kunden, darunter etwa Novomatic, Doppelmayr, Infineon, Magna, Raiffeisen und die Universität Wien. „Während andere Anbieter ihre österreichischen Kunden nur aus Deutschland heraus betreuen, haben wir von jeher erfolgreich auf unser lokales Team und unsere Partner vor Ort gesetzt. Wir haben den Markt gemeinsam mit TAP.DE aufgebaut und wollen jetzt unsere ehrgeizigen Ziele in Österreich durch eine Intensivierung und den Ausbau der Zusammenarbeit erreichen“, erklärt Michael Schmidt, COO bei Matrix42. TAP.DE wird zukünftig aus einer führenden Position heraus die Interessen des Herstellers vertreten und auch die Kunden, die bisher von Matrix42 betreut worden sind, direkt servicieren.

Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE erläutert: „Wir sind schon seit vielen Jahren gemeinsam mit Matrix42 erfolgreich am österreichischen Markt. Daher ist uns einerseits die Betreuung der bestehenden Kunden ein wichtiges Anliegen. Andererseits ist Österreich ein Land mit sehr innovativen Unternehmen und damit gutem Marktpotential, das wir für uns nutzen wollen. Zahlreiche Unternehmen haben Interesse an den Matrix42-Lösungen. TAP.DE Projektberatung, -umsetzung und die Betreuung im laufenden Betrieb mit lokalen Mitarbeitern anzubieten, ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Vor allem angesichts dessen, dass andere Anbieter ihre Teams in Österreich eher reduzieren oder Niederlassungen/Gesellschaften sogar gänzlich schließen.“

Strategische Weichenstellung

Mit dem Ausbau der TAP.DE-Partnerschaft legt Matrix42 einen strategischen Grundstein für das Österreich-Geschäft der nächsten Jahre. Die entsprechenden Vereinbarungen sind bereits unterschrieben; jetzt arbeiten beide Unternehmen an der konkreten Planung und Umsetzung. Über die Ziele, die kurz- und mittelfristige Strategie und die nächsten Schritte werden Matrix42 und TAP.DE demnächst Kunden und Presse im Rahmen einer entsprechenden Veranstaltung im Detail informieren.

www.tap.de

www.matrix24.de

GRID LIST
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Computer als Kopf

Software und IT werden immer komplexer und jeder Einzelne ist immer stärker davon betroffen

Unabhängig davon, ob ein Individuum "Cloud-Computing" oder "Internet-of-Things", zu…
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Smarte News aus der IT-Welt