IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Matrix42 verstärkt sein Engagement am österreichischen Markt. In Kooperation mit seinem langjährigen Partnerunternehmen TAP.DE wird das Team vor Ort in Wien erweitert und der Markt fokussiert ausgebaut.

Bereits seit dem Jahr 2000 ist Matrix42 in Österreich aktiv. Österreich ist einer der Kernmärkte der acht Matrix42 Länder. Mehr als 100 Unternehmen zählt der Softwareanbieter zu seinen Kunden, darunter etwa Novomatic, Doppelmayr, Infineon, Magna, Raiffeisen und die Universität Wien. „Während andere Anbieter ihre österreichischen Kunden nur aus Deutschland heraus betreuen, haben wir von jeher erfolgreich auf unser lokales Team und unsere Partner vor Ort gesetzt. Wir haben den Markt gemeinsam mit TAP.DE aufgebaut und wollen jetzt unsere ehrgeizigen Ziele in Österreich durch eine Intensivierung und den Ausbau der Zusammenarbeit erreichen“, erklärt Michael Schmidt, COO bei Matrix42. TAP.DE wird zukünftig aus einer führenden Position heraus die Interessen des Herstellers vertreten und auch die Kunden, die bisher von Matrix42 betreut worden sind, direkt servicieren.

Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE erläutert: „Wir sind schon seit vielen Jahren gemeinsam mit Matrix42 erfolgreich am österreichischen Markt. Daher ist uns einerseits die Betreuung der bestehenden Kunden ein wichtiges Anliegen. Andererseits ist Österreich ein Land mit sehr innovativen Unternehmen und damit gutem Marktpotential, das wir für uns nutzen wollen. Zahlreiche Unternehmen haben Interesse an den Matrix42-Lösungen. TAP.DE Projektberatung, -umsetzung und die Betreuung im laufenden Betrieb mit lokalen Mitarbeitern anzubieten, ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Vor allem angesichts dessen, dass andere Anbieter ihre Teams in Österreich eher reduzieren oder Niederlassungen/Gesellschaften sogar gänzlich schließen.“

Strategische Weichenstellung

Mit dem Ausbau der TAP.DE-Partnerschaft legt Matrix42 einen strategischen Grundstein für das Österreich-Geschäft der nächsten Jahre. Die entsprechenden Vereinbarungen sind bereits unterschrieben; jetzt arbeiten beide Unternehmen an der konkreten Planung und Umsetzung. Über die Ziele, die kurz- und mittelfristige Strategie und die nächsten Schritte werden Matrix42 und TAP.DE demnächst Kunden und Presse im Rahmen einer entsprechenden Veranstaltung im Detail informieren.

www.tap.de

www.matrix24.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet