IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Robert SchmelingDie International Association for SAP Partners e.V. (IA4SP) hat einen neuen Themenkreis (TK) für Lagerlogistik gegründet. Initiator dafür war Robert Schmeling vom SAP Beratungshaus Cpro Industry.

„Durch die Eröffnung des neuen Themenkreises Lagerlogistik haben die Mitglieder im SAP Ökosystem nun die Möglichkeit, sich bei unseren regelmäßigen Treffen über aktuelle Logistikthemen fachlich auszutauschen und ihre Netzwerke weiter auszubauen“, erklärt Robert Schmeling, Sprecher des IA4SP-Themenkreises Lagerlogistik und Bereichsleiter SAP Supply Chain Execution bei der Cpro Industry.

Der TK Lagerlogistik beschäftigt sich mit allen SAP bezogenen Themen rund um die operative Logistik. Ziele sind die Bereitstellung themenspezifischer Informationen, etwa zu SAP Produkt-Neuerungen, Produktauswahlkriterien und einsetzbaren Technologien, sowie der Ausbau partnerschaftlicher Kooperationen. Weiterhin sollen Vorgehensmodelle, zum Beispiel zu Mobility und der Anbindung von Steuerungen, Geräten und Sensorik entstehen.

Die IA4SP bietet eine Netzwerk- und Informations-Plattform für Unternehmen im SAP Ökosystem. Sie ermöglicht ihren Mitgliedern gemeinsame und neue Geschäftschancen zu ergreifen. Die IA4SP gibt ihren Mitgliedern einen Informationsvorsprung und direkten Kontakt zur SAP. Gemeinsam üben die Mitglieder mehr Einfluss bei Partneranliegen auf SAP aus. Die IA4SP ist die einzige unabhängige Institution für Firmen im SAP Ökosystem.

 
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet